18.07.2024 23:05:38
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 853749 / Charge: AC-VW 81/24

1 Cinema Festbrennweiten-Objektiv Canon Sumire CN-E24mm T1.5 FP X


Auktionsende:
Mi., 26.06.2024 - 18:10 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
4.200,00 EUR
0 Gebote | 491 mal angesehen
Anbieter:
Verwertungsstelle des Hauptzollamts Aachen (16 weitere Auktionen)
Ort:
52068 Aachen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Cinema Festbrennweiten-Objektiv Canon Sumire CN-E24mm T1.5 FP X

Sie bieten auf ein neuwertiges Objektiv der Marke Canon Sumire CN-E24mm T1.5 FP X

ohne ersichtliche Gebrauchsspuren (keine Kratzer oder Dellen).

 

Technische Details:

  • Brennweite: 24 mm
  • Mindestabstand zum Motiv: 0,3m / 12"
  • Frontdurchmesser: 114 mm
  • Abmessungen: 118,4 x 118,4 x 93,5 mm
  • Gewicht: 1,2 kg
  • Zahnung für Fokus-Zubehör: Zahnung 0,8 / Fokusring-Durchmesser: 116,8mm / Zoomring-Durchmesser: N.A. / Iris-/Blendenring-Durchmesser: 100,8mm
  • Anzahl der Iris-Lamellen: 11 Lamellen

 

Lieferumfang:

  • 1 x Objektiv
  • 1 x Objektivdeckel
  • 1 x Objektivrückdeckel
  • 1 x Benutzerhandbuch

 

Weitere Daten entnehmen Sie bitte der Internetpräsentation des Herstellers.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Eisenbahnweg 18
PLZ / Ort:
52068 Aachen
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Hauptzollamt Aachen Verwertungsstelle
Telefon: +49(0)241/9091-3860
E-Mail: verwertung.hza-aachen@zoll.bund.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 14.06.2024 - 18:10 Uhr
Auktion endete:
Mi., 26.06.2024 - 18:10 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).