15.10.2021 22:42:17
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 726796

1 C. Blumhardt Anhänger EA 1.5


Auktionsende:
Do., 28.10.2021 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
12 Tage 11 Std. 17 Min.
300,00 EUR
0 Gebote | 375 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 300,00 EUR
Anbieter:
Landkreis Göttingen (2 weitere Auktionen)
Ort:
37120 Bovenden
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 C. Blumhardt Anhänger EA 1.5

Hersteller: C. Blumhardt Fahrzeugwerke

Art des Anhängers: Lastanhänger ohne Kippeinrichtung

Modell: EA 1.5

Erstzulassung: 22.01.1970

 

Länge des Anhängers: 4100 mm

Breite des Anhängers: 2150 mm

Höhe des Anhängers: 2750 mm

 

Länge des Laderaums: 2500 mm

Breite des Laderaums: 2000 mm

Höhe des Laderaums: 500 mm

 

Zulässige Achslast vorne: 80 kg

Zulässige Achslast mitten und hinten: 2700 kg

Leergewicht: 1350 kg

Nutzlast bei Lastanhänger: 1350 kg

Zulässiges Gesamtgewicht: 2700 kg

 

 

Der oben genannte Anhänger wurde 1970 vom Landkreis Osterode am Harz für die Kreisfeuerwehr beschafft.

 

Die Zugdeichsel des Anhängers ist mit dem Fahrgestell lösbar verbunden und hat eine höhenverstellbare Zugöse.

 

Unter der Zuggabel ist vorne eine Stütze mit balligen Laufrad eingebaut. Diese liegt im hochgeklappten Zustand unter der Zugdeichsel. Des Weiteren sind hinten unter dem Fahrgestell 2 Stützspindeln mit Gewinde angebracht, die ebenfalls im eingezogenem Zustand unter den Aufbaukasten geklappt werden können.

 

Der Anhänger ist mit 4 Einsteckspriegeln aus U-Profilen ausgestattet, die in entsprechende Aussparungen und Taschen der Seitenwände eingesteckt sind. Der Verschluss der Plane erfolgt durch R-Haken und Seil an den Aufbauwänden.

 

Der Aufbau wurde aus Stahl gefertigt. Die Vorderwand sowie die Seitenwände sind feststehend. Die Rückwand abklappbar mit Klapptritt.

 

Aufgrund des Alters des Anhängers lassen sich am Lack einige Mängel erkennen. An einigen Stellen ist der Lack bereits abgeplatzt. Ansonsten befindet sich der Anhänger in einem guten Zustand.

 

Die Aufschriften sind bei Privaterwerb zu entfernen.

 

Eine Besichtigung wird empfohlen und ist nach Terminvereinbarung möglich. Ein Termin kann mit der Feuerwehrtechnischen Zentrale des Landkreises Göttingen unter der Telefonnummer 0551 525 3300 vereinbart werden. Die Mitarbeiter der FTZ beantworten unter dieser Telefonnummer auch Fragen zum Anhänger.

 

Der Anhänger steht abholbereit auf einem eigenen Parkplatzgelände des Landkreises Göttingen. Der Abtransport bzw. die Abholung erfolgt durch den Ersteigerer auf eigene Gefahr.

 

Nach Mitteilung der Zahlungsmodalitäten durch den Anbieter hat der Ersteigerer den Gebotsbetrag innerhalb von 10 Tagen zu entrichten und den Anhänger abzuholen (Zahlungs- und Abholfrist).

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Industriestr. 18
PLZ / Ort:
37120 Bovenden
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Thomas Schmidt, Telefon: 05522/960-4264
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 14.10.2021 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Do., 28.10.2021 - 10:00 Uhr