21.02.2024 22:14:15
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 834722

1 Buch v. 1954 - Die Nemesis der Macht-John W. Wheeler-Bennett


Auktionsende:
Mo., 26.02.2024 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
4 Tage 11 Std. 45 Min.
16,00 EUR
2 Gebote | 151 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 17,00 EUR
Anbieter:
Polizeidirektion Lüneburg (20 weitere Auktionen)
Ort:
21339 Lüneburg
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (7,50 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Buch v. 1954 - Die Nemesis der Macht-John W. Wheeler-Bennett

Über die deutsche Armee und die politischen Situationen von 1918-1945 mit Quellen und einer Zeittafel werden die Ereignisse gut verständlich vermittelt.

 

Droste Verlag, Düsseldorf, 1954

831 Seiten, 36 Abbildungen

 

Zustand:

Hardcover mit goldfarbener Schrift mit folgenden, teilweise altersbedingten Mängeln:

 

Leicht eingedrücktes Cover auf beiden Seiten (links, rechts)

Verschmutzungen an den Seitenecken außen

Wenige kleine handschriftliche Notizen (Bleistift) innerhalb des Buches

Angegilbte Seiten

Bindung an dem Rückendeckel löst sich ganz leicht

 

Aufkleber der Bibliothek auf dem Buchrücken und Lasche für Ausleihschein auf der Innenseite des Rückendeckels

 

Ansonsten ist das Buch in einem guten Zustand

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Auf der Hude 2
PLZ / Ort:
21339 Lüneburg
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (7,50 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 12.02.2024 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 26.02.2024 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).