26.02.2024 19:16:36
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 834729

1 Buch - Auf den Spuren der Hanse, „Schatzsuche“ zwischen Trave und Oder


Auktionsende:
Di., 27.02.2024 - 09:47 Uhr
verbleibende Zeit:
noch 14 Std. 30 Min.
10,00 EUR
1 Gebot | 260 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 11,00 EUR
Anbieter:
Polizeidirektion Lüneburg (13 weitere Auktionen)
Ort:
21339 Lüneburg
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (7,50 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Buch - Auf den Spuren der Hanse, „Schatzsuche“ zwischen Trave und Oder

Von Hermann Gutmann, Friedrich Schröder, Abgelichtet von Peter Hamel 

Die Küste zwischen Mecklenburg- Vorpommern- zwischen Trave und Oder, wie sie sich verändert.

Über Techniken und die Landschaft, mit sehr vielen Bildern und dazu passenden kurzen Texten.

 

Christians Verlag, ungefähr 198 Seiten

Alter nicht bekannt

Ausgabe 11 von 43

 

 

Zustand:

Bibliotheksexemplar mit minimalen Gebrauchsspuren:

 

Bibliotheksstempel auf der ersten Seite

Ein Aufkleber auf dem Buchrücken von der Bibliothek

Leichte Druckstellen (Eselsohren) an den Ecken

Lasche für Leihschein auf der hinteren Innenseite

 

Die kleinen Mängel können auf den Bildern begutachtet werden.

Buch ist in einem sehr gutem Zustand

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Auf der Hude 2
PLZ / Ort:
21339 Lüneburg
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (7,50 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 13.02.2024 - 09:47 Uhr
Auktion endet:
Di., 27.02.2024 - 09:47 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).