24.05.2022 01:33:23
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 754827 / Charge: 178

1 Bremstrommel- Ausdrehmaschine Hunger F 308/G-CE


Auktionsende:
Mi., 25.05.2022 - 10:12 Uhr
verbleibende Zeit:
1 Tag 8 Std. 38 Min.
305,23 EUR
6 Gebote | 929 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 315,23 EUR
Anbieter:
Behörde für Inneres und Sport, Feuerwehr Hamburg (10 weitere Auktionen)
Ort:
20539 Hamburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Bremstrommel- Ausdrehmaschine Hunger F 308/G-CE

Bremstrommelausdrehmaschine

 

Hersteller: Hunger

Typ: F 308/G-CE

Bj.: 1999

Gewicht: ca. 800 Kg und ca. 200Kg

Tiefe x Breite x Höhe: 2,0 m x 2,0 m x 2,1 m und 1,2 m x 1,2 m x 1,2 m Bei den Angaben der Maße und des Gewichts wurden die Herstellerangaben der Nachfolgemodelle angegeben.

 

Beide Geräte weisen gebrauchsspuren wie Kratzer und Lackabschürfungen auf, durch die lange Standzeit haben einige Bauteile Rost angesetzt. Außer Nutzspuren sind keine Beschädigungen zu erkennen.

 

Die Maschine ist seit Außerdienststellung vor ca. 10 Jahren in einem Container eingelagert. Die Funktionsfähigkeit ist nicht bekannt, daher wird die Maschine als defekt angeboten.

 

Es wird dazu geraten, die Maschine vor Gebotsabgabe zu besichtigen. Eine Besichtigung ist nach vorheriger Terminabsprache. Ein Besichtigungstermin kann telefonisch (siehe Ansprechpartner) oder per E-Mail (Vivien.angelbeck@feuerwehr.ha­mburg.de) vereinbart werden. Besichtigungs- und Abholtermine können zwischen Montag und Donnerstag in den Zeiten von 08:00 bis 14:00 Uhr vereinbart werden. Gegenstand der Auktion ist ausschließlich die Bremstrommelausdrehmaschine bestehend aus zwei Geräten, weitere auf den Bildern zu erkennenden Gegenstände sind nicht Teil der Auktion

 

Die Bieterin oder der Bieter hat die Maschine am Besichtigungs- und Abholort abzuholen. die Bieterin oder der Bieter ist für die Organisation des Transportes verantwortlich und trägt die dadurch entstehenden Kosten. Eine Verladehilfe kann aus Haftungsgründen für die Ladungssicherung nicht bereitgestellt werden. Die Verladung kann durch eine Person durchgeführt werden.

 

Die Gewinnerin oder der Gewinner der Auktion verpflichtet sich, etwaige Aufschriften der Maschine oder Kennfarben, die direkt oder indirekt auf die Feuerwehr Hamburg hinweisen, auf ihre oder seine Kosten zu entfernen.

 

Die Abholung muss vor dem 22.06.2022 stattfinden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Großmannstr. 10
PLZ / Ort:
20539 Hamburg
Bundesland:
Hamburg
Ansprechpartner:
Frau Vivien Angelbeck
Telefon: 040/428.51-4368
E-Mail: vivien.angelbeck@feuerwehr.hamburg.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 11.05.2022 - 10:12 Uhr
Auktion endet:
Mi., 25.05.2022 - 10:12 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).