26.09.2022 14:08:28
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 767713

1 Bokimobil HY1251 - defekter Fahrantrieb


Auktionsende:
Sa., 01.10.2022 - 15:00 Uhr
verbleibende Zeit:
5 Tage 0 Std. 51 Min.
9.000,00 EUR
0 Gebote | 696 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 9.000,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Drachselsried
Ort:
94256 Drachselsried
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Bokimobil HY1251 - defekter Fahrantrieb

Hydrostatisch angetriebens Kommunalfahrzeug - defekter Fahrantrieb

 

Die Gemeinde Drachselsried versteigert ein Bokimobil HY 1251.

Das Fahrzeug wurde durch den gemeindlichen Bauhof für Transportfahrten und für den Winterdienst genutzt.

 

Es wird nur das in der Auktion abgebildete Fahrzeug versteigert. Alle im Hintergrund mit abgebildeten Gegenstände, Geräte und sonstigen Anlagen sind kein Bestandteil der Auktion.

 

 

Anbei die Daten des Fahrzeuges:

 

  • Erstzulassung: April 2010
  • Betriebsstunden: 4.430,30
  • Kilometer: 56.121
  • Kraftstoff: Diesel
  • Hersteller: Kiefer
  • Allradantrieb
  • Bezeichnung Fahrzeugklasse: LKW mit Wechselaufbau
  • Schadstoffklasse: 22005/55/EG
  • Emmissionsklasse: 1999/96/EG
  • Hubraum: 2.998
  • Zahl der Achsen: 2
  • Zahl der Antriebsachsen: 2
  • Länge: 3.590 mm
  • Höhe: 2.180 mm - 2.370 mm
  • Breite: 1.200-1.800 mm
  • technisch/maximal zugelassene Achslast je Achse: 3.000 kg
  • technisch zulässige gebremste Anhängelast: 2.500 kg
  • technisch zulässige ungebremmste Anhängelast: 750 kg
  • zulässiges Gesamtgewicht: 5.000 kg (Erhöhung von 3.500 kg. einschließlich verstärkten Achsen und verstärkter Bremsanlage)
  • Bereifung: 265/75R16/123/120Q
  • Radstand: 2.300 mm
  • Nennleistung in kW: 80
  • Nenndrehzahl in kW: 2.800
  • Höchstgeschwindigkeit: 60 km/h
  • Leermasse: 1.950-3.060 kg
  • Stützlast: 150 kg
  • technisch zulässige Gesamtmasse: 6.000 kg
  • Sitzplätze: 2
  • Lackierung: tieforange (RAL 2011)
  • 3-Seiten-Kipper mit einfachwirkendem Teleskopzylinder, Stahl Bordwände (Ladehöhe: 930 mm, Breite: 1.300 mm, Höhe: 400 mm)
  • Hochleistungspumpe (Axialkolbenpumpe) - maximale Förderleistung: 126 l/min - maximaler Arbeitsdruck: 300 bar - Leitungen zweifach nach vorne verlegt
  • 2 Gang Umsetzungsgetriebe (permanenter Allradantrieb/ sperrbares Längsdifferenzial)
  • Winterdienstpaket

 

Das Fahrzeug befindet sich in einem dem alter entsprechenden Zustand.

Folgende Schäden sind vorhanden:

 

  • Lackabplatzer an der Brücke und am Salzstreuer
  • Roststellen am Salzstreuer
  • Warnmarkierung am Salzstreuer beschädigt
  • Warnmarkierung am Fühererhaus teilweise abgeplatzt
  • Unterlegkeil zerdellt
  • Flecken an der Kabinendecke
  • Armaturenbrett fleckig
  • Lenkrad abgegriffen
  • keine Dellen
  • Stoff Fahrersitz weißt kleine Löcher auf
  • Brücke weißt Kratzer auf

 

Daten Walzenstreuer:

 

  • geeigent für: Sand, Splitt, Granulat usw.
  • Antrieb über Ölmotor
  • Behälterninhalt: ca. 400 l
  • Streukontrolle "Behälter leer" mit Kippersteuerung kombiniert, mit Sicherheitsverriegeltung gegen Kipperbrückenfehlbedienung
  • Streubreite: ca. 1.300 mm
  • ACHTUNG: Materialmenge kann nicht mehr eingestellt werden

 

Der Streuer befindet sich in einem dem alter entsprechendem Zustand.

Folgende Schäden sind vorhanden:

 

  • Lackabplatzer und Roststellen außen
  • Warnmarkierung beschädigt
  • Lackablatzer und Rostansatz innen

 

 

 

 

ACHTUNG! Defekter Fahrantrieb!

Das Fahrzeug wird mit einem defekten Fahrantrieb veräußert.

Zudem wurden Metallspäne im Hydrauliksystem gefunden.

Das Fahrzeug kann vorwärts bewegt werden.

 

Laut Auskunft einer Fachfirma müssten folgende Arbeiten vorgenommen werden:

 

  • Fahrpumpe und Verstellmotor erneuern
  • Spülung Hydrauliksystem zur Entfernung der Metallspäne
  • Hydrauliköl und Rücklauf-Saugfilter erneuern
  • Hydraulikschläuche erneuern
  • Fahrantrieb einstellen

 

Weitere bisher nicht bekannte Mängel können nicht ausgeschlossen werden!

 

 

Die Veräußerung erfolgt mit folgenden Anbauteilen:

 

  • Brücke, leicht zerkratzt sonst ohne Beschädigung
  • Kipperbrückenabdeckung, ohne Beschädigungen, funktionsfähig
  • Salzstreuer

 

Das Fahrzeug ist abgemeldet. TÜV und AU sind abgelaufen.

Es wird eine vor Ort Besichtigung vor der Gebotsabgabe empfohlen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Gewerbegebiet 4
Adresszusatz:
Bauhof Gemeinde Drachselsried
PLZ / Ort:
94256 Drachselsried
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Frau Julia Neumaier
Telefon: 09945/941612
E-Mail: julia.neumaier@drachselsried.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 31.08.2022 - 15:00 Uhr
Auktion endet:
Sa., 01.10.2022 - 15:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).