06.12.2022 05:08:34
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 774436

1 Blauer Lof. Zugm. Ackerschlepper Schoenebeck Trakt- W. Fortschritt ZT 303-D


Auktionsende:
Mi., 30.11.2022 - 10:50 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
5.665,00 EUR
5 Gebote | 6586 mal angesehen
Anbieter:
Stadtverwaltung Öhringen - Ordnungsamt
Ort:
74613 Öhringen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Blauer Lof. Zugm. Ackerschlepper Schoenebeck Trakt- W. Fortschritt ZT 303-D

Art des Fahrzeuges: Lof. Zugm. Ackerschlepper

Marke und Typ: Schoenebeck Trak-W. Fortschritt ZT 303-D

Farbe: blau

Sitzplätze: 2

Hubraum: 6560 cm³

Leistung: 66kW

Kraftstoffart: Diesel

Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h

Techn. zul. Gesamtmasse: 7550 kg

Zahl der Achsen: 2

 

Die Erstzulassung des Traktors war am 06.03.1978. Für das Fahrzeug sind keine Papiere vorhanden.

Der Traktor wurde über zwei Jahre nicht mehr gefahren. Bei einer Überprüfung wurde festgestellt, dass die Batterie nicht mehr funktioniert. Es kann nicht daher nicht beurteilt werden, ob der Motor des Fahrzeugs noch funktioniert. Ein Schlüssel für das Fahrzeug ist vorhanden, welcher im Fahrzeug steckt. 

Da das Fahrzeug schon über 40 Jahre alt ist, sind Gebrauchsspuren wie Rostbefall und eine Abnutzung der Reifen festzustellen. 

 

Der Traktor kann gerne, unter vorheriger Terminabsprache, besichtigt werden. 

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Marktplatz 15
PLZ / Ort:
74613 Öhringen
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Frau Carolin Badtmann
Telefon: 07941 68 167
E-Mail: carolin.badtmann@oehringen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
So., 30.10.2022 - 10:50 Uhr
Auktion endete:
Mi., 30.11.2022 - 10:50 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Sicherstellung/ Beschlagnahme
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).