02.03.2024 05:09:58
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 834105

1 Besprechungstisch mit sechs Stühlen


Auktionsende:
Di., 20.02.2024 - 09:15 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
103,00 EUR
17 Gebote | 413 mal angesehen
Anbieter:
Samtgemeinde Rethem (Aller)
Ort:
27336 Rethem (Aller)
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Besprechungstisch mit sechs Stühlen

Besprechungstisch in grau, schwarz meliert inkl. sechs Besprechungsstühlen

Hersteller jeweils unbekannt

 

Tisch

Länge max. : 159,5 cm

Breite max.: 98 cm

Höhe: 70 cm

Tischplatte mit Abplatzern (siehe Bilder)

 

Sechs Stühle mit Muster

Sitzhöhe 46 cm 

Einige Polster mit Flecken (siehe Bilder)

 

Abholung

Abholung muss bis zum 15.03.2024 erfolgen.

Bitte beachten Sie hierfür unsere Öffnungszeiten: 

Montag: 8:30 Uhr - 12:00 Uhr

Dienstag: 8:30 Uhr - 12:00 Uhr

Mittwoch: 8:30 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstag: 8:30 Uhr - 12:00 Uhr sowie 14:00 - 18:00 Uhr

Freitag: 8:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

Zahlweise

Barzahlung bei Abholung oder Überweisung bis zum tatsächlichen Abholtermin (Geld muss bei Abholung auf dem Anbieterkonto eingegangen sein)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Lange Str. 4
Adresszusatz:
Samtgemeinde Rethem (Aller) - Rathaus
PLZ / Ort:
27336 Rethem (Aller)
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Frau Martina Jansen
Telefon: 05165989815
E-Mail: martina.jansen@rethem.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 06.02.2024 - 09:15 Uhr
Auktion endete:
Di., 20.02.2024 - 09:15 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).