24.11.2020 05:01:06
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 679021 / Charge: QLB 22/20

1 Beckman Coulter Pipettierroboter BIOMEX NXp


Auktionsende:
Mo., 23.11.2020 - 15:12 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
410,00 EUR
2 Gebote | 641 mal angesehen
Anbieter:
Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen
Ort:
06484 Quedlinburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Beckman Coulter Pipettierroboter BIOMEX NXp

Eigenschaften

 

Vielseitiger Arbeitsbereich

 

    Bis zu 24 Deckpositionen

    Automatisierte Labware-Positionierer (ALPs) für die Plattenverarbeitung

    Integrieren Sie Drittanbieter-Geräte auf- und neben dem Deck

    Konfigurierbar für spezifische Anwendungen

 

Einfache Systembedienung

 

    Einfache Automatisierung bestehender Prozesse

    Nutzerfreundliche Icon-basierte Software mit Datenverfolgung und LIMS-Konnektivität

    Verlängern Sie Walk-Away Zeiten mit der Prozessmanagement- und Scheduling-Software

    Geführte Systemeinrichtung

    Automatisierte Deckgestaltung

    Datengesteuerte Methodenoperationen einschließlich Hit-Picking & Normalisierung

    Lichtvorhang Sicherheitsfunktion

 

Flexibles Pipettieren und Workflow Management

 

    Mehrere Einzel- und Doppelarm-Konfigurationen mit Multichannel-Köpfen (96/384 / Pin-Werkzeug) mit Greifer und / oder Span-8 Pipettieren

    Parallelverarbeitung auf Dual-Arm-Systemen

    Einweg- & fixierte Biomek-Tipps (einschließlich Septum-Piercing)

    Transfervolumen von 0,5 μl - 5.000 μl

    8-Kanal-Flüssigkeitsfüllstandm­essung­

    Unterstützt Laborware aus Röhren auf 1,536-Well-Mikroplatten

    Akkurates Intra-Well-Pipettieren

 

 

Umgebung: Nur Innen benutzen

Strombedarf: 100–240 VAC, 50–60 Hz

Druckluftanforderungen

• NX-MC - Benötigt Druckluft. Luftdruck: 60 - 100 psi Druckluft 414 - 690 kPa Druckluft

• NX-S8 - Nur Span-8-Instrumente,

für das Verwenden ist  ein Microplate Shaking ALP erforderlich

Druckluft. Luftstrom: 2,25 cfm bei 60 psi 0,064 m³ / min bei 414 kPa

 

Systemflüssigkeitsanforderunge­n­

• NX-S8 - Benötigt Systemflüssigkeit Entionisiertes oder destilliertes Wasser

Die Umgebungstemperatur der Systemflüssigkeit beträgt 15 bis 30 ° C (59 bis 86 ° F).

Die Systemflüssigkeit sollte vor der Verwendung 24 Stunden lang entgast werden.

 

Abmessungen Basiseinheit:

 

• NX-S8 - 36 Zoll (L) x 31 Zoll (B) x 44 Zoll (H); 91,44 cm (L) x 78,74 cm (B) x 111,76 cm (H)

 

Gewicht:

Biomek NXP Instrument 190 lbs. (86,2 kg)

Umgebungstemperatur 41°–86°F (5°–30°C)

 

Feuchtigkeitsbeschränkungen <85% (nicht kondensierend) bei 30 ° C (86 ° F)

Höhenbeschränkungen bis zu 2000 m

Installationskategorie Kategorie II

Verschmutzungsgrad 2

Schalldruckpegel Maximaler Schalldruck: 82 dB

Maximaler Schalldruck in 1 Meter Entfernung: 75 dB

Sicherungen US: 250 VAC, 3,15 Ampere, 5 x 20 mm, Slow-Blow, UL-erkannt, CSA zertifiziert

Europa: 250 VAC, 3,15 Ampere, 5 x 20 mm, Slow-Blow, CENELEC genehmigt

 

Zubehör:

Ohne Monitor

PC IBM Lenovo ThinkCentre M52 8113 (Pentium 4 3 GHz, 512 MB RAM, 8113D1U, 80 GB HDD)wobei die Festplatte aus Datenschutzrechlichen Bestimmungen entfernt worden ist.

Software ( CD, Diskette ) sowie Bedienungsanleitung (englisch) wird mit übergeben

Pipettenspritzen (siehe Bild 11)

Abfüllflaschen für destilliertes Wasser. (siehe Bilder 7,8,9)

 

Der Pipettierroboter hat bis zu seiner Außerbetriebnahme funkioniert und verfügt über eine CE-Kennzeichnung.

Über die weitere Funktionfähigkeit kann keine Aussage getroffen werden.

 

Der Pipettierroboter weist geringe Gebrauchsspuren auf (Kratzer, Kleberrückstände und Staub sind minimal vorhanden).

 

Weitere Daten entnehmen Sie auf Seiten des Herstellers.

 

Vor Ort kann keine Verladehilfe gewährleistet werden.

Der Roboter steht in der 1. Etage , welche zwecks Transport u.a. mit einem Aufzug zu erreichen ist.

Aufgrund des Gewichtes ist eine Transporthilfe von Vorteil.

 

Ab dem 11. Tag nach Bestätigung des Zahlungseingangs können Standkosten in Höhe von 10,00 € erhoben werden.

 

Gültige Personalpapiere und oder die Abholvollmacht im Original sind bei der Abholung mitzuführen.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Erwin-Baur-Str. 27
Adresszusatz:
Julius Kühn-Institut
PLZ / Ort:
06484 Quedlinburg
Bundesland:
Sachsen-Anhalt
Ansprechpartner:
Herr Silvio Soyk, Telefon: 03946 471307
Frau Gwendolin Wehner, Telefon: 03946/47604
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 09.11.2020 - 15:12 Uhr
Auktion endete:
Mo., 23.11.2020 - 15:12 Uhr