02.10.2022 12:01:15
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 768227 / Charge: BW 4 206

1 Bauwagen Wiedenlübbert PWZ-6,0 - 80 km/h


Auktionsende:
Mi., 28.09.2022 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
5.101,99 EUR
18 Gebote | 4474 mal angesehen
Anbieter:
Wasserstrassen- und Schifffahrtsamt Westdeutsche Kanäle - Standort Duisburg
Ort:
44628 Herne
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Bauwagen Wiedenlübbert PWZ-6,0 - 80 km/h

Hersteller: Wiedenlübbert

Typ: PWZ-6,0

Erstzulassung: 17.12.1993

Fahrzeug-Ident-Nr. 1051619

Zul. Gesamtgewicht (kg): 2800

Maße über alles (mm): 8000 x 2270 x 3270 (L x B x H)

nächste Hauptuntersuchung: 11/2022

 

Ausstattung:

- 7-poliger Stecker

- Druckluftbremse

- separater Waschraum

- Höchstgeschwindigkeit 80 km/h

 

Der Bauwagen ist fahrbereit, aber nicht betriebs- und verkehrssicher, unter anderem Standschäden an der Druckluftbremsanlage. Details siehe Fahrzeugbeschreibung (PDF).

 

Eine Besichtigung vor Gebotsabgabe wird dringend empfohlen!

 

Für die Organisation von erforderlicher Verladetechnik ist der Ersteigerer verantwortlich. Für das Verladen, die Ladungssicherung sowie den Transport kann kein Personal, Gerät oder Material zur Verfügung gestellt werden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Pöppinghauser Str. 12
Adresszusatz:
Bauhof Herne
PLZ / Ort:
44628 Herne
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Frau Inga Baßfeld
Telefon: 0203 4504-349
E-Mail: Inga.Bassfeld@wsv.bund.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 15,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Do., 08.09.2022 - 10:00 Uhr
Auktion endete:
Mi., 28.09.2022 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).