27.01.2022 14:45:46
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 736914

1 Bauwagen BE 1 Firma Rohrssen Fahrzeugbau


Auktionsende:
Sa., 12.02.2022 - 11:59 Uhr
verbleibende Zeit:
15 Tage 21 Std. 13 Min.
1.256,00 EUR
14 Gebote | 2527 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 1.306,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Hatten (2 weitere Auktionen)
Ort:
26209 Hatten
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Bauwagen BE 1 Firma Rohrssen Fahrzeugbau

Hersteller: W. Rohrssen Fahrzeugbau GmbH, Hohnhorst

Typ: BE 1

Baujahr: 1994

Zul. Gesamtgewicht: 1.400 Kg

 

Der Bauwagen steht seit einigen Jahren auf dem Hof des Bauhofs der Gemeinde und wurde durch den Bauhof als Aufenthaltsraum genutzt. Da zur Aufenthaltsmöglichkeit seit einigen Jahren vorwiegend die Fahrzeuge benutzt werden, ist der Bauwagen somit nicht mehr notwendig und wird daher versteigert. Ein Bewegen des Bauwagens hat seit einigen Jahren nicht mehr stattgefunden.

 

Unterlagen für den Bauwagen sind leider ebenfalls nicht mehr vorhanden.

 

Der Bauwagen weist, wie auf den Fotos zu sehen, altersbedingte Gebrauchsspuren auf, die die Nutzungsfähigkeit nicht einschränken. Des Weiteren ist auf den Bildern gut zu sehen, dass der Bauwagen an diversen Stellen größere Lackschäden aufweist, an denen zwischenzeitlich Rost vorhanden ist. Größere Beulen und Dellen konnten nicht festgestellt werden, können aufgrund der Roststellen jedoch nicht ausgeschlossen werden. Die vorhandenen Lackschäden und Roststellen haben die Nutzungsfähigkeit des Bauwagens aber ebenfalls nicht eingeschränkt. Der Bauwagen wird daher jedoch als Bastlergegenstand versteigert.

 

Die Funktionsfähigkeit der integrierten Heizung, die Sie auf einem der Bilder sehen können, konnte aufgrund eines fehlenden Elektrikers beim Bauhof nicht geprüft werden und wird daher als defekt versteigert. Das auf den Bildern zu sehende Mobiliar bleibt im Bauwagen und wird mit versteigert.

 

Zur Wertermittlung/Verkehrswert wurde ein Angebot zur Übernahme von einem örtlich ansässigen Unternehmen eingeholt, hierbei wurden u.a. folgende Mängel festgestellt:

- Reifen platt

- Bremskeile fehlen

- Gasprüfung der Heizung fehlt

- Anschlusskabel der Beleuchtung defekt

- Abdeckung fest

- Beschilderung für 25 km/h fehlt

 

Kein Versand möglich. Abholung nur gegen vorherige Überweisung oder Barzahlung innerhalb von 10 Tagen nach Mitteilung der Modalitäten möglich. Bei späterer Abholung fallen 10,- € Standgebühren pro Tag an.

 

Zur Abholung bitte ein geeignetes Transportgerät mitbringen. 

 

Es wird Interessenten empfohlen, das Fahrzeug nach vorheriger Terminabsprache mit Herrn Kapels, Tel. 04482/922-262 oder per E-Mail: Kapels@Hatten.de, zu besichtigen.

 

Weitere Fotos können gerne per Email zugeschickt werden, sofern eine Besichtigung aus zeitlichen oder örtlichen Gründen schwer möglich ist.

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Hauptstr. 21
PLZ / Ort:
26209 Hatten
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Frederik Kapels, Telefon: 04482/922-262
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
Auktion startete:
Mi., 12.01.2022 - 11:59 Uhr
Auktion endet:
Sa., 12.02.2022 - 11:59 Uhr