01.07.2022 22:59:39
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 758263 / Charge: AA-ST2052

1 Bastlerfahrzeug Kiefer Bokimobil HY1251B


Auktionsende:
Fr., 24.06.2022 - 18:05 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
4.151,99 EUR
30 Gebote | 1925 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Aalen
Ort:
73430 Aalen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Bastlerfahrzeug Kiefer Bokimobil HY1251B

Dieselfahrzeug

LKW mit Wechselaufbau

FzIdNr.: W09511260A0K51669

EZ: 02.12.2010

Betriebsstunden: 7645h

Leistung: 107kW / 2998 ccm

zul. ges.Gew.: 6000 kg

Leergewicht: 3060 kg

HU/AU: 05/22

Profil VA links: 6mm

Profil VA rechts: Reifen außen verschlissen/stark abgefahren

Profil HA links: 4,5mm

Profil HA rechts: 5mm

Anhängerkupplung Kugelkopf

Vorderradlenkung

Allradantrieb

Hydrostatischer Antrieb defekt

Bremsen VA+HA defekt

Ölverlust

Rückfahrscheinwerfer defekt – siehe Heckansicht

Fahrzeug stark angerostet (keine Rostlöcher) – siehe Bilder

gebrauchte Ersatzteile (2x Radnaben, 2x Steckwellen und 1x Antriebswelle siehe Bild) werden mit dem Fahrzeug mitgegeben

Fahrzeugpapiere und Schlüssel vorhanden

Erstbesitzer – kein Gutachten vorhanden

Besichtigung wird vor Gebotsabgabe empfohlen mit Terminabsprache

nicht fahr-/einsatzbereit

 

Abholung bitte nur mit einem geeigneten Fahrzeug!

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Heinrich-Rieger-Str. 6-8
Adresszusatz:
Bau- und Grünflächenbetrieb
PLZ / Ort:
73430 Aalen
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Heinz Friesen
Telefon: 07361 522272
E-Mail: heinz.friesen@aalen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 10.06.2022 - 18:00 Uhr
Auktion endete:
Fr., 24.06.2022 - 18:05 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).