01.12.2022 04:36:53
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 776597 / Charge: 3

1 Barth 69-2 Schlauch- Einbindemaschine


Auktionsende:
Mi., 14.12.2022 - 11:00 Uhr
verbleibende Zeit:
13 Tage 6 Std. 23 Min.
1.500,00 EUR
0 Gebote | 342 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 1.500,00 EUR
Anbieter:
Stadt Nordenham, Amt für Ordnung und Soziales (1 weitere Auktion)
Ort:
26954 Nordenham
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Barth 69-2 Schlauch- Einbindemaschine

Marke: Barth

Typ: 69-2

Baujahr: 2008

Höhe:120 cm

Breite: 100 cm

Länge: 150 cm

Gewicht: ca.110 Kg

 

Zu versteigern ist eine Schlauch- Einbindemaschine von der Firma Barth

Die Maschine funktioniert einwandfrei und wird aufgrund einer Neubeschaffung abgegeben.

Die Maschine wird mit Strom angetrieben.

Es sind leichte Einkerbungen auf der Holzplatte zu finden. Am Schlauchteller ist der Lack schon etwas abgeschliffen. Außen am Schlauchteller sind leichte Lackkratzer

Die Drahtrollen sind noch fast voll.

 

Eine Besichtigung vor Abgabe eines Gebotes wird empfohlen.

Besichtigungstermine von Mo. bis Do. von 9-15 Uhr.

Stadt Nordenham

Tel. 04731 938019

Herr Siegel

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Strehlener Str. 10
Adresszusatz:
Feuerwehr Nordenham
PLZ / Ort:
26954 Nordenham
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Damian Siegel
Telefon: 04731938019
E-Mail: kfz-feuerwehr.nordenham@ewe.net
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 18.11.2022 - 11:00 Uhr
Auktion endet:
Mi., 14.12.2022 - 11:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).