21.02.2024 13:15:53
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 833957

1 Bandsäge Fa. Panhans


Auktionsende:
Mi., 21.02.2024 - 08:27 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
1.150,00 EUR
35 Gebote | 1876 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Deggendorf (9 weitere Auktionen)
Ort:
94469 Deggendorf
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Bandsäge Fa. Panhans

Hersteller: Panhans

Typ: unbekannt

Baujahr: unbekannt, vermutlich zwischen 1970 bis 1980

Maße: ca. 230cm hoch, ca. 80 cm breit, ca. 140cm tief.

Arbeitstisch: ca. 80cm breit, ca. 100cm lang.

Unterlagen, Betriebshandbuch nicht vorhanden.

 

Wertbeeinflussende Faktoren:

Die Bandsäge wurde funktionstüchtig im Januar 2024 außer Dienst gestellt. 
Die Bandsäge hat einsatzbedingte und altersbedingte Verschleißspuren (Kratzer, Beulen, Abschürfungen, Lackschäden).


Es wird empfohlen, das Gerät vor der Gebotsabgabe zu besichtigen.

Ein Wertgutachten liegt nicht vor. Die Wertermittlung erfolgte per Internetvergleich.

 

Aus rechtlichen Gründen kann bei der Verladung keine Hilfestellung geleistet werden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Weidenstr. 12
PLZ / Ort:
94469 Deggendorf
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Nikolaus Lohmüller
Telefon: 09912960606
E-Mail: nikolaus.lohmueller@deggendorf.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 09.02.2024 - 08:24 Uhr
Auktion endete:
Mi., 21.02.2024 - 08:27 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).