29.05.2022 07:16:26
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 754834 / Charge: RT-0016-22-01

1 BMW X3 –Bastlerfahrzeug-


Auktionsende:
Fr., 27.05.2022 - 10:05 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
5.620,00 EUR
46 Gebote | 2747 mal angesehen
Anbieter:
Verwertungsstelle des Hauptzollamts Heilbronn
Ort:
72760 Reutlingen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 BMW X3 –Bastlerfahrzeug-

Fahrzeugart: SUV 

Fabrikat: BMW

Typ: X83

FIN: WBAPE11090WJ63521

Hubraum: 1995 ccm

Leistung: 130 kW

Kraftstoff: Diesel

Getriebe: Automatikgetriebe

Erstzulassung: 26.03.2009

Laufleistung: 242.262 km (abgelesen)

Nächste HU: - / -

Farbe: saphirschwarz metallic

 

Das Fahrzeug ist mit Ledersitzen ausgestattet.

Zulassungsbescheinigung Teil I, die Bedienungsanleitung und das Serviceheft sind vorhanden. 

Es sind 2 Fahrzeugschlüssel und 1 Notschlüssel aus Kunststoff vorhanden. 

 

Das Leder des Fahrersitzes ist eingerissen.

Eine Abdeckung der Scheinwerfer-Reinigungsanlage fehlt.

Die Fensterleiste auf der Beifahrerseite hinten ist verformt.

Die Reifen haben wenig Luft, die Felgen sind verschrammt.

Die Fahrertür und der Kotflügel auf der Fahrerseite sind eingedrückt.

Die Türe auf der Beifahrerseite hinten und die Motorhaube sind verkratzt.

Auf der Fahrerseite hinten ist das Notrad montiert, der defekte Reifen mit Felge liegt im Kofferraum.

Die Batterie ist schwach. Der Motor konnte am 21.04.2022 durch den Gutachter gestartet werden.

Eine Probefahrt wurde aufgrund der festsitzenden Bremsen nicht durchgeführt.

Das Fahrzeug ist innen und außen stark verschmutzt, Lackschäden wie Kratzer und Dellen um das gesamte Fahrzeug.

weitere Details siehe Gutachten 

 

Das Fahrzeug gilt als nicht fahrbereit.

Eine entsprechende Transportmöglichkeit ist bei Abholung mitzubringen.  

 

Abholort: Ludwigsburg

Besichtigung (wird empfohlen) nach Absprache möglich.

Die Beachtung zulassungsrechtlicher Bestimmungen obliegt allein dem Höchstbieter. 

Das Fahrzeug ist nach Auktionsende innerhalb von 10 Tagen zu zahlen und am Lagerort abzuholen.

Bei Besichtigung / Abholung der Auktionsgegenstände ist die Maskenpflicht zu beachten und anzuwenden.

Zusatzdokument

PDF-Dokument Gutachten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Burkhardt-u.-Weber-Str. 34
PLZ / Ort:
72760 Reutlingen
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
  • Herr Richter
    Telefon: 07121/3456-201
  • Frau Stockmar
    Telefon: 07121/3456-202

Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 13.05.2022 - 10:00 Uhr
Auktion endete:
Fr., 27.05.2022 - 10:05 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Pfandsache
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).