19.01.2022 06:23:39
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 736687

1 BMW 320d E91 Touring - Bastlerfahrzeug


Auktionsende:
Sa., 22.01.2022 - 19:30 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 13 Std. 6 Min.
1.799,00 EUR
31 Gebote | 7015 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 1.849,00 EUR
Anbieter:
Polizeipräsidium Oberbayern Süd - Sachgebiet Einsatztechnik (4 weitere Auktionen)
Ort:
83278 Traunstein
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR)

Gegenstandsbeschreibung

1 BMW 320d E91 Touring - Bastlerfahrzeug

Gegenstand dieser Auktion ist ausschließlich der folgend beschriebene Pkw.


Sonstige auf den Bildern im Hintergrund zu erkennende Gegenstände und Fahrzeuge sind nicht Bestandteil dieser Auktion.

 

Fahrzeugdaten:

HSN: 0005

TSN: AXF

HU: 11/2021

Abgasnorm: Euro 5

Erstzulassung: 08.11.2010

Nennleistung: 135 Kw

Laufleistung: 256747 Km

Außenfarbe: silber

Automatikgetriebe

 

Ausstattung:

- Multifunktion für Lenkrad

- Bereifung mit Notlaufeigenschaften

- Innenspiegel automatisch abblendend

- Lordosenstütze Fahrer u. Beifahrer

- Sitzheizung Fahrer u. Beifahrer

- Park Distance Controll

- Regensensor

- Geschwindigkeitsregelung

- Navigationssystem Business

 

Mängel:

- Motorschaden, Steuerkette gerissen

- Auspuff-Flexrohr undicht

- Motorunterschutz gebrochen

- Hinterachse stark korridiert

- Bremsen hinten und vorne stark korridiert

- Heckscheibe schließt nicht

- Gasfedern der Heckklappe defekt

- Stoßstange vorne gebrochen und verschrammt

- Gitter in Stoßstange vorne gebrochen

- Stoßstange hinten durchstoßen

- Schwellerverkleidung hinten links gerissen

- Türgummi Fahrer- u. Beifahrertüre verschlissen

- Scheinwerferglas links matt

- Kofferraumabdeckung fehlt

- Differse Montagelöcher polizeispezifischer Einbauten

 

Das Fahrzeug ist rollfähig aber nicht fahrtauglich !

 

 

Aufgrund der Standzeit kann Feuchtigkeitsbildung im Innenraum nicht ausgeschlossen werden. Die Mängelfeststellung erfolgte zerlegungsfrei, weitere technische Mängel können nicht ausgeschlossen werden. Durch den intensiven Gebrauch des auszusondernden Fahrzeugs im Polizeidienst sind Motor, Antrieb, Fahrwerk, Lack u. Innenraum in einem alters- u. nutzungsbedingten Zustand, welcher nicht dem eines vergleichbaren Gebrauchtfahrzeugs des Privatmarkts entspricht.
Für die Wiederzulassung des Fahrzeuges kann ein Gutachten nach §21 StVZO erforderlich sein. Besitz, Nutzung und Lasten gehen mit dem Erwerb auf den Höchstbietenden über.

Das Fahrzeug ist abgemeldet. Fahrzeugbrief, Fahrzeugschein und zwei Fahrzeugschlüssel sind vorhanden.

Besichtigung und Abholung des Fahrzeuges nur nach vorheriger Vereinbarung.

 Überweisung nach Absprache möglich.

 

Geschäftszeiten:
Montag-Donnerstag: 07:00 - 15:00 Uhr
Freitag: 07:00 - 12:00 Uhr


Wir behalten uns vor Besichtigungen aufgrund der aktuellen Corona Infektionslage zu verschieben, bitte bieten Sie nur, wenn Sie damit einverstanden sind

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Eugen-Rosner-Str. 2
PLZ / Ort:
83278 Traunstein
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Georg Linner, Telefon: 0861/9873-372
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR)
Auktion startete:
Di., 11.01.2022 - 19:30 Uhr
Auktion endet:
Sa., 22.01.2022 - 19:30 Uhr