06.02.2023 14:42:05
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 781826

1 BMW 320 d Touring


Auktionsende:
Do., 26.01.2023 - 11:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
29.100,00 EUR
0 Gebote | 4230 mal angesehen
Anbieter:
Postbeamtenkrankenkasse
Ort:
70372 Stuttgart
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 BMW 320 d Touring
Marke (Hersteller):
BMW
Modell:
320 d Touring
Fahrzeugart:
Kombi
Leistung:
140 kW (190 PS)
Erstzulassung:
27.01.2021
Kilometerstand:
53.766
Kraftstoffart:
Diesel
HU:
01.2024
Getriebeart:
Automatik
Klimatisierung:
ja
Farbe:
Saphirschwarz metallic
Lackierung:
metallic
Anzahl der Türen:
4/5
Schadstoffklasse:
Euro 6

Zur Auktion kommt ein Geschäftsfahrzeug der Postbeamtenkrankenkasse.

 

Sonderausstattung s. Zusatzdokument.

4 Sommerreifen gemäß Zusatzdokument befinden sich im Fahrzeug.

 

Eine Besichtigung ist nach vorheriger Terminabsprache mit dem u.g. Ansprechpartner möglich und wird vor Ersteigerung empfohlen.

 

Nach Erwerb muss das Fahrzeug abgeholt werden.

 

Bezahlung nur per Überweisung im Voraus. Die Fahrzeugabholung ist erst nach der Verbuchung des Geldeingangs möglich.

Zusatzdokument

PDF-Dokument DAT Schätzung (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Nauheimer Str. 98
PLZ / Ort:
70372 Stuttgart
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 12.01.2023 - 11:00 Uhr
Auktion endete:
Do., 26.01.2023 - 11:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).