25.02.2024 02:28:12
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 833644 / Charge: FR-25-2023

1 BMW 116i


Auktionsende:
Mo., 19.02.2024 - 12:33 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
3.200,00 EUR
33 Gebote | 3409 mal angesehen
Anbieter:
Verwertungsstelle des Hauptzollamts Lörrach
Ort:
79576 Weil am Rhein
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 BMW 116i
Marke (Hersteller):
BMW
Modell:
116i
Fahrzeugart:
Limousine
Leistung:
90 kW (122 PS)
Erstzulassung:
30.07.2008
Kilometerstand:
147.203
Kraftstoffart:
Benzin
HU:
-
Getriebeart:
Schaltgetriebe
Klimatisierung:
ja
Farbe:
titansilber metallic
Lackierung:
metallic
Anzahl der Türen:
4/5
Schadstoffklasse:
unbekannt

Nähere Informationen zum Fahrzeug finden Sie in dem Bewertungsgutachten.

 

Im Zusatzdokument finden Sie noch weitere Angaben zu dem Angebot, wie auch Angaben zu der Sonderausstattung und weiteren wertmindernden Faktoren.

 

Es existiert ein Fahrzeugschlüssel. Zulassungsbescheinigungen sind nicht vorhanden.

Das Fahrzeug war in der Schweiz zugelassen.

 

Bilder können farblich von dem angebotenen Gegenstand abweichen.

 

Der Erwerber erhält den Nachweis, dass das Fahrzeug im Rahmen einer öffentlichen Versteigerung erworben wurde.

 

Die Beachtung möglicher zulassungsrechtlicher Bestimmungen liegt allein in der Pflicht des Erwerbers.

Der Anbieter übernimmt keine Garantie, dass das Fahrzeug eine Zulassung nach der StVZO erhält.

 

Besichtigungs- und Abholort: 79576 Weil am Rhein

Vor Gebotsabgabe wird eine Besichtigung empfohlen.

 

Besichtigung ist nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.

 

Nur an Selbstabholer, Abholung und Transport liegt in der Zuständigkeit des Erwerbers. Die Kosten hierfür trägt ebenfalls der Erwerber.

Sollte der Artikel verladen werden müssen, erfolgt die Herausgabe nur, sofern ein geeignetes und verkehrssicheres Transportfahrzeug mitgeführt wird.

Der Abholer bestätigt mit seiner Unterschrift, dass er mit den gültigen Rechtsvorschriften zur Sicherung von Ladung und Transportgütern vertraut ist.

Verladehilfe jeglicher Art steht bei der Abholung nicht zur Verfügung!

 

Bei einer Zulassung des ersteigerten Fahrzeugs in der Europäischen Union sind auf den Gebotsbetrag Eingangsabgaben (Zoll und Einfuhrumsatzsteuer) zu entrichten.

Der Zollsatz beträgt 10% vom Gebotsbetrag. Dazu kommt die Einfuhrumsatzsteuer (z. B. für Deutschland 19 %), die aus der Summe des Gebotsbetrages und dem errechneten Zollabgabenbetrag berechnet wird.

 Die zollrechtliche Abfertigung muss vor der Fahrzeug-Übergabe erfolgen. Hierfür muss eine elektronische Zollanmeldung erfolgen. Sollten Sie selber nicht über die notwendigen Zugangsdaten verfügen, können Sie dies auch über externe Dienstleister (wie zum Beispiel Speditionen) erledigen lassen.

Nach der Abfertigung erhalten Sie vom Zollamt eine Unbedenklichkeitsbescheinigung­, welche Sie bei der Zulassungsstelle vorlegen müssen.

 

Denken Sie daran, einen gültigen Ausweis bei der Abholung mitzubringen. Sollten Sie die Ware nicht selbst abholen, benötigt der Abholer einen Ausweis und eine Vollmacht von Ihnen.

 

Die Auktion bezieht sich nur auf den PKW BMW 116i. Andere auf den Fotos abgebildete Fahrzeuge oder Gegenstände sind nicht Bestandteil dieser Auktion.

 

Der Verwertungsgegenstand ist spätestens 10 Tage nach Mitteilung der Zahlungs- und Abholmodalitäten vom Erwerber oder Bevollmächtigten zu bezahlen und abzuholen.

 

Alle zur Überweisung erforderlichen Zahlungsinformationen sind nach Auktionsende im Nutzerkonto des Höchstbietenden einsehbar.

 

Ansprechpartnerin: Frau Guthland

Tel.: 0761/1509-4290

Zusatzdokument

PDF-Dokument Gutachten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Zollstr. 2
Adresszusatz:
Zollamt Weil am Rhein-Friedlingen
PLZ / Ort:
79576 Weil am Rhein
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Frau Sabine Guthland
Telefon: 0761/1509-4290
E-Mail: sabine.guthland@zoll.bund.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 07.02.2024 - 12:30 Uhr
Auktion endete:
Mo., 19.02.2024 - 12:33 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Pfandsache
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).