21.02.2024 22:04:28
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 833619 / Charge: RTS-GP-TÜ-PY 2721

1 Audi A6 Avant 3,0 TDI Unfallschaden -wirtschaftlicher Totalschaden-


Auktionsende:
Mi., 14.02.2024 - 13:38 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
2.760,00 EUR
12 Gebote | 2943 mal angesehen
Anbieter:
Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei (2 weitere Auktionen)
Ort:
73037 Göppingen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Audi A6 Avant 3,0 TDI Unfallschaden -wirtschaftlicher Totalschaden-

Ehemaliges Einsatzfahrzeug der Polizei Unfallschaden (Bastlerfahrzeug)

 

Fahrzeugklasse, Typ: Audi A6 Avant 3,0 TDI Allrad

Kilometerstand: 210.000 km

Getriebeart: Getriebe Automatik - S-tronic (7-Gang)
Farbe: Schwarz

Erstzulassung: 27.02.2013

HU/AU: fällig

Kraftstoffart: Diesel

Nationale Emissionsklasse: EURO5;A;PI/CI;M,N1 I

 

  • Aufbau: Unfallschaden Front, wirtschaftlicher Totalschaden
  • Airbags Front offen

 

 

Weitere Beschreibung mit Bilder, siehe Zusatzdokument.

Aufgrund des Unfallschaden, wirtschaftlicher Totalschaden (siehe Bilder) ist das Fahrzeug nicht fahrbereit und muss aufgeladen transportiert werden.

Es wird angeraten, das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Heininger Str. 100
PLZ / Ort:
73037 Göppingen
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 07.02.2024 - 13:38 Uhr
Auktion endete:
Mi., 14.02.2024 - 13:38 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).