17.06.2021 04:40:15
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 709554 / Charge: 8807

1 Audi A6 3.0 TDI


Auktionsende:
Fr., 18.06.2021 - 07:00 Uhr
verbleibende Zeit:
1 Tag 2 Std. 19 Min.
1.010,00 EUR
12 Gebote | 2320 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 1.060,00 EUR
Anbieter:
Polizeipräsidium Oberfranken, SG PV 3 (5 weitere Auktionen)
Ort:
95447 Bayreuth
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Audi A6 3.0 TDI

PKW, nicht verkehrssicher, nicht fahrbereit

 

Hersteller: Audi

 

Modell: A6

 

Erstzulassung: 03.12.2007

 

Motorart: Diesel

 

Hubraum in ccm: 2967

 

Leistung in kW: 171

 

Fahrleistung: 381873 km (lt.Tacho)

 

 

Einsatzzweck: ehemaliges Einsatzfahrzeug

 

2 Fahrzeugschlüssel vorhanden.

Deutsche Fahrzeugpapiere (ZB I und II) vorhanden.

keine Hauptuntersuchung vorhanden aufgrund erheblicher Mängel

 

 

Mängel:


Standschäden u.a. an Batterie, Bremsanlage usw.

- Inspektion fällig

- Bremsanlage an Vorder- und Hinterachse sowie Bremsschläuche verschlissen, Bremsleitungen korrodiert

- komplette Abgasanlage verschlissen

- Ölwanne verrostet

- Vorderachsträger korrodiiert, Lagerungen verschlissen

- Querträger für Motorlagerung durchgerostet

- sämtliche Streben, Lagererungen und Lenker der Vorderachse verschlissen

- Kühlmittelleitungen und Wasserrohre mit starkem Rost

- Klimakompressor, Kondensator und Leitungen undicht

- Servolenkungsleitungt durchgerostet -> starker Ölverlust!!!

- Lenkungsspiel zu groß

- Reifen veraltet

- Niveausensor für Xenonscheinwerfer defekt

- Unterbodenverkleidung teilweise gebrochen

- Fahrersitzbezug eingerissen

- Fahrerschloss defekt

 

 

Winterreifn 6 mm im Kofferraum 

 

Verkleidungen im Innenraum teilweise beschädigt und mit Löchern aufgrund Ausbau polizeitechnischer Einrichtungen

 

Es sind Kratzer und Dellen ringsum vorhanden; ebenso Rückbauspuren durch den Ausbau dienstlicher Ausrüstung vorhanden, z. B. Löcher in Verkleidungen.

Aufgrund der Standzeit kann die Fahrzeugoberfläche durch Baumharz, Vogelkot usw. verunreinigt sein.

 

Das Fahrzeug ist bei Abholung zu verladen auf einen Anhänger oder Autotransporter, sonst erfolgt keine Herausgabe des Fahrzeuges.

Bei Abholung ist eine Mund-Nase-Schutzmaske zu tragen und der Sicherheitsabstand von 1,5 m einzuhalten.

 

Vor Angebotsabgabe wird eine Besichtigung ausdrücklich empfohlen. Die Herausgabe erfolgt nur, sofern ein geeignetes und verkehrssicheres Transportfahrzeug vor Ort ist. Der Abholer bestätigt mit Unterschrift, dass er mit den gültigen Rechtsvorschriften zur Sicherung der Ladung und Transportgütern vertraut ist.

 

Nach Mitteilung der Zahlungsmodalitäten ist das Fahrzeug innerhalb von 10 Tage Zeit zu bezahlen und abzuholen.

Wird das Fahrzeug nicht innerhalb der Frist abgeholt, werden Standgebühren in Höhe von 5 Euro je Tag erhoben.

(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

PDF-Dokument DAT-Schätzung (PDF)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Pottensteiner Str. 6
PLZ / Ort:
95447 Bayreuth
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Sittner, Telefon: 0921/506-1572
Frau Lochmüller, Telefon: 0921/506-1597
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mi., 09.06.2021 - 07:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 18.06.2021 - 07:00 Uhr