25.06.2022 04:09:29
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 754357

1 Atemluft-Kompressor von Auer SV 600/300


Auktionsende:
Do., 09.06.2022 - 12:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
1.060,00 EUR
23 Gebote | 1554 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Überlingen Feuerwehr
Ort:
88662 Überlingen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Atemluft-Kompressor von Auer SV 600/300

Die Feuerwehr Überlingen bietet einen Atemluft-Hochdruck-Kompressor SV600/300 zur Versteigerung an. Der Kompressor war bis vor wenigen Wochen noch zur Befüllung der Atemschutzflaschen im Betrieb und voll funktionsfähig. Der Kompressor muss nach gesetzlichen Vorschriften einmal jährlich geprüft werden. Die letzten Messwerte der Atemluftstation wurden nach 2.099 Betriebsstunden am 31.08.2021 festgestellt und haben eine Gültigkeit von einem Jahr.

 

Die Feuerwehr Überlingen geht davon aus, dass die Grenzwerte bei der kommenden Messung nicht mehr eingehalten werden können. Dies hätte zur Folge, dass der Kompressor kurzfristig außer Dienst genommen werden müsste. Das Befüllen von Atemluftflaschen muss auf Grund der Einsatzbereitschaft der Feuerwehr jederzeit gewährleistet sein. Wegen dieser enormen Unsicherheit musste der Atemluft-Kompressor außer Dienst genommen werden. 

 

Gemäß der Gebrauchsanleitung der Fa. Auer vom 02. Januar 1982 handelt es sich um folgende Maschine:

 

Auer-Atemluftkompressor SV 600/300

 

Effektive Förderleistung: ca. 575 l/min. max. Betriebsdruck 330 bar

Verdichtung: vierstufig, vierzylindrig, Sicherheitsventil und Kontrollmanometer für jede Stufe

Schmierung: Öldruckschmierung mit Kontrollmanometer; Ölfüllung SAE 30-. 8,5 l

Luftvorreinigung: Öl- und Wasserabscheider nach der 2., 3. und 4. Stufe, Ansaugfilter, Zwischenabscheider

Kühlung: Luftkühlung durch Axialgebläse und Rohrnachkühler

Motor: Drehstrommotor 380 V, 50 Hz, 15 kw, 1460 U/min - . Direkt über elastische Kupplung mit Kompressor verbunden

 

Das Druckhalteventil lässt den Kompressor im Bereich des max. -Betriebsdruckes arbeiten.

Netzanschluss über einen Hauptschalter

Automatische Sterndreieck-Schalteinrichtung

El. Öldrucküberwachung mit autom. Abschaltung des Motors bei Öldruckstörung 

Gestell ohne Verkleidung

Abmessungen: Länge: 1650 mm, Breite 1050 mm, Höhe 1125 mm

 

Der Kompressor wird gemäß den beigefügten Bilder versteigert. Eine Funktionsprüfung ist bei einer Besichtigung bzw. Abholung nicht möglich, da das Gerät vollständig ausgebaut werden musste. Deshalb wird empfohlen eine Besichtigung vor der Abgabe eines Gebotes vorzunehmen. Am Kompressor sind keine Roststellen zu erkennen. Lediglich am Gehäuse des Ventilators sowie am Gestell hat sich der orangefarbene Lack etwas abgelöst. Ansonsten bestehen aufgrund des Baujahres die üblichen Verschmutzungen einer Maschine. Ölleckagen an Zu- bzw. Ableitungen sind keine vorhanden. 

 

Unterlagen zur Konstruktionsbeschreibung wie Aufstellung des Kompressors, Inbetriebnahme des Kompressors, Wartung des Kompressors, Betriebsstörungen - ihre Ursachen und ihre Beseitigung, Wartungsliste sowie Schaltpläne und eine Ersatzteilliste wird beigefügt. 

 

Der Kompressor kann mit einem Hubwagen und einer Palette verladen werden. 

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Schlachthausstr. 12
PLZ / Ort:
88662 Überlingen
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Thomas Schnell
Telefon: 07551 991120
E-Mail: t.schnell@ueberlingen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 12.05.2022 - 12:00 Uhr
Auktion endete:
Do., 09.06.2022 - 12:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).