13.08.2022 10:35:51
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 763872 / Charge: K-VA-K-22.0532099.0057.0

1 Armband in 333er Gelb- /Weißgold


Auktionsende:
Di., 16.08.2022 - 09:00 Uhr
verbleibende Zeit:
2 Tage 22 Std. 24 Min.
560,00 EUR
19 Gebote | 394 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 580,00 EUR
Anbieter:
Stadt Köln, Vollstreckungsabteilung (1 weitere Auktion)
Ort:
50672 Köln
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (11,30 EUR)
EU (14,30 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Armband in 333er Gelb- /Weißgold

Das Armband wurde von einem Goldschmied begutachtet.

 

Das Armband ist gebraucht. 

 

Länge: ca. 20 cm

Gewicht: ca. 19,4 Gramm

 

Der Gegenstand weist Gebrauchsspuren in Form von kleinen Kratzern und Einkerbungen auf.

 

Bei Mindestgeboten über 500,00 EUR Versand nur innerhalb Deutschlands möglich für ca. 40,00 EUR (der genaue Preis wird dem Erwerber bei Ersteigerung des Gegenstands unaufgefordert mitgeteilt).

Abholung nur nach vorheriger Terminabsprache!

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau D'Attorre 0221/221 20129 zur Verfügung.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Venloer Str. 151-153
PLZ / Ort:
50672 Köln
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Frau D´Attorre
Telefon: 0221-221-20129
E-Mail: 204-pfandversteigerung@stadt-koeln.de
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (11,30 EUR)
EU (14,30 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 01.08.2022 - 09:00 Uhr
Auktion endet:
Di., 16.08.2022 - 09:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Pfandsache
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).