26.09.2022 23:38:33
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 769782 / Charge: BMZ 83c

1 Archivschrank für VHS-Casetten, Sortiersystem herausnehmbar


Auktionsende:
Sa., 22.10.2022 - 15:48 Uhr
verbleibende Zeit:
25 Tage 16 Std. 9 Min.
10,00 EUR
0 Gebote | 126 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 10,00 EUR
Anbieter:
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung - Referat Z 20 (2 weitere Auktionen)
Ort:
53113 Bonn
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Archivschrank für VHS-Casetten, Sortiersystem herausnehmbar

Dieser Schrank wurde zur Sortierung und Lagerung von VHS-Casetten genutzt. Das Inlay ist herausnehmbar und somit auch für andere Dinge zu verwenden.

 

Farbe olivgrün

Maße BTH : 113cm x 80cm x 76cm

 

5 Schubladen abschließbar: 103cm x 69cm Innenmaß

Metallschienen als Auszug

 

Zustand: Oben rechts stärkere Beschädigung, An der ein oder anderen Ecke kleine Ausreißer an den Kanten, sonst normaler Gebrauchsverschleiss, Farbe verblasst, ca. 30 Jahre alt

 

Ideal für Kellerraum, Garage etc.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Dahlmannstr. 4
Adresszusatz:
Hinweis: Es kann keine Unterstützung beim Verladen des Möbel angeboten werden!
PLZ / Ort:
53113 Bonn
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Werner Drews
Telefon: 0228 99 5353535
E-Mail: werner.drews@bmz.bund.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 21.09.2022 - 15:48 Uhr
Auktion endet:
Sa., 22.10.2022 - 15:48 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).