25.02.2024 15:32:42
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 834447

1 Anssems BSX1 Anhänger


Auktionsende:
So., 18.02.2024 - 12:04 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
970,00 EUR
7 Gebote | 2220 mal angesehen
Anbieter:
Flecken Salzhemmendorf
Ort:
31020 Salzhemmendorf
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Anssems BSX1 Anhänger

Hersteller: Anssems

 

Typ: Zentralachsanhänger BSX1

 

Fahrgestellnummer: XLJ0X020200137703

 

Erstzulassung 25.04.2013

 

HU 05/2025

 

Nutzlast: 1400kg

 

Profiltiefe Reifen: 6mm

 

Innenmaß: 1,30m x 2,50m

 

 

Es besteht eine gerissene Schweißnaht durch einen Unfallschaden (siehe Foto).

 

Der komplette Anhänger weist Kratzer und leichte Dellen auf.

 

Der Anhänger ist rollfähig und fahrbereit.

 

 

Hinweise:

 

Eine persönliche Besichtigung kann nach vorheriger telefonischer Terminabsprache mit der Gemeindeverwaltung Salzhemmendorf, Herrn Brock unter 05153/808-167 abgesprochen werden und wird vor Gebotsabgabe empfohlen.

 

Der Anhänger steht derzeit am Standort Kleiner Lahweg 4, 31020 Salzhemmendorf.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Kleiner Lahweg 4
PLZ / Ort:
31020 Salzhemmendorf
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Hubert Brock
Telefon: 05153-80867
E-Mail: brock@salzhemmendorf.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 15,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Do., 08.02.2024 - 12:00 Uhr
Auktion endete:
So., 18.02.2024 - 12:04 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).