24.11.2020 05:30:39
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion beobachten.
Auktions-ID: 679671 / Charge: BP 55-765/Hundstadt

1 Anhänger mit Plane und Spriegel Wackenhut gebraucht


Auktionsende:
So., 29.11.2020 - 17:15 Uhr
verbleibende Zeit:
5 Tage 11 Std. 44 Min.
3.550,00 EUR
2 Gebote | 762 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 3.600,00 EUR
Anbieter:
Direktion Bundesbereitschaftspolizei
Ort:
61279 Grävenwiesbach
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Anhänger mit Plane und Spriegel Wackenhut gebraucht

Fahrzeughersteller (2):                 Wackenhut

Code zu D.2 (2.2.)                       SNN 24

Bez. der Fz.-Kl. + Aufbaus (5)      Anh.Plane u.Spriegel  

Fahrzeug-Ident-Nr.: (E)               WWA00000039636944

HU / AU:                           ­       ­ fällig seit 03/2019

Gesamtfahrleistung:           ­       ­ 136 511 km

Erstzulassung (B)                        17.01.1997

Farbe des Fahrzeugs (R)               Grau / Grün

Bereifung (Größe):                      285/65 R 22,5 160J

Bereifung (Hersteller):                 Continental

 

Profiltiefe, hinten rechts: 3 x 15 mm Dot 25/15

Profiltiefe, hinten links:  3 x 15 mm Dot 25/15

Profiltiefe, Reserverad:   2 Stück , 15mm,  Dot 10/06 / 15/12    

Bereifung: Allwetter neu

 

 

Ausstattung: 

Fz.-Länge: 13900 mm, Fz.-Breite: 2550 mm, Fz.-Höhe: 4000 mm, Leermasse: 9700 kg, zulässige Gesamtmasse: 23000 kg

 

 

 

Festgestellte wertbeeinflussende Faktoren: 

- Luftfederbälge an allen drei Achsen überaltert, porös 

- Plane vo.li.oben defekt siehe Bilddokumentation

- Plane hi.re.oben defekt siehe Bilddokumentation

- Korrosionsschäden an Pritsche über den Achsen 

- Korrossionsschäden am Leiterrahmen nähe Königszapfen 

- SP 01/2019 

- Ersatzreifen überaltert 

 

  Stilllegung letzte Fahrt: 25.01.2019

 

- Aufgrund längerer Standzeiten können weitere Mängel/Schäden nicht ausgeschlossen werden

 

 

Sonstiges: 

- Für die Zulassung des Fahrzeuges ist ggf. ein Gutachten gem. § 21 StVZO erforderlich 

- Das Fahrzeug ist nicht fahrbereit  

 

Möglichkeiten über den Abtransport des Anhängers können im Vorfeld telefonisch vom Bieter mit dem u.g. Ansprechpartner geklärt werden. 

 

Zurgurte sind nicht Bestandteile der Auktion!!

 

Eine Besichtigung vor Gebotsabgabe wird empfohlen

Unter Einhaltung der regionalen Pandemieschutzbestimmung sind Besichtigungen vor Ort, nach vorheriger Terminvereinbarung, möglich. 

Mindestens ist jedoch  ein Mund-Nasenschutz beim Betreten der Liegenschaft zu tragen. 

Weitere Voraussetzung für eine  Besichtigungstermin ist, dass der Interessent zum Zeitpunkt der Besichtigung symptomfrei ist.  

Vorgenannte Hygieneregelungen sind, solange die Pandemiegefahr fortbesteht, auch beim Abholen der ersteigerten Gegenstände einzuhalten.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Am Schneiderskopf 1
PLZ / Ort:
61279 Grävenwiesbach
Bundesland:
Hessen
Ansprechpartner:
Herr Thomas Rieske, Telefon: 06081/9206-611
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 19.11.2020 - 17:15 Uhr
Auktion endet:
So., 29.11.2020 - 17:15 Uhr