26.06.2022 16:35:47
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 759908

1 Anhänger Stema 01


Auktionsende:
Di., 05.07.2022 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
8 Tage 17 Std. 24 Min.
200,00 EUR
0 Gebote | 424 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 200,00 EUR
Anbieter:
Ordnungsamt Bremen, Referat 30 - Abschleppmaßnahmen (1 weitere Auktion)
Ort:
28197 Bremen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Anhänger Stema 01

Der Anhänger wurde abgeschleppt.
Die Zulassungsbescheinigungen 1 und 2 sind nicht vorhanden.

Fahrzeugdaten:
Marke: Stema
Typ: Stema 01
Version: AA/KAACB
Erstzulassung: 25.06.2020
Aufbau: DC offener Kasten
Achsen: 1
Zulässige Gesamtmasse: 750 kg
Stützlast: 50 kg


Zustand/Beschädigungen: Der Anhänger ist verschmutzt und hat umlaufend Kratzer und Gebrauchsspuren. Der Gesamteindruck ist gut. Wir können nicht garantieren, dass der Anhänger funktionsfähig bzw. fahrbereit ist. Der Termin für die nächste HU/AU ist nicht bekannt.

Eine Besichtigung ist nach telefonischer Terminabsprache möglich.

Der Anhänger muss nach Ende der Auktion innerhalb von 10 Tagen nach Zahlungseingang abgeholt werden.

Zusatzdokument

PDF-Dokument Technische Daten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Barkhausenstr. 3 A
Adresszusatz:
BAV
PLZ / Ort:
28197 Bremen
Bundesland:
Bremen
Ansprechpartner:
Frau Oksana Chistiakova
Telefon: 0421/361-26961
E-Mail: oksana.chistiakova@ordnungsamt.bremen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 23.06.2022 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Di., 05.07.2022 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Sicherstellung/ Beschlagnahme
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).