16.04.2024 19:04:25
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 841999 / Charge: Lochmann Anhänger

1 Anhänger Schmalspur Lochmann


Auktionsende:
Mi., 10.04.2024 - 09:33 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
1.100,00 EUR
32 Gebote | 2432 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Salem - Bauwesen und Liegenschaften
Ort:
88682 Salem
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Anhänger Schmalspur Lochmann

Schmalspuranhänger Lochmann

RM 25

Baujahr 2008

3- Seitenkipper

Zulässigesamtgewicht 1500 kg

40 km/h Zulassung

Pritschenmass 2,30 x1,30m

Bordwandhöhe 30 cm

Ladehöhe 70 cm

Reifenprofil 15 mm

Beleuchtung funktionsfähig

Aufsatzbordwände aus Holz

Der Anhänger ist rollfähig

Handbremse funktioniert

Dellen und Kratzer sind den Bildern zu entnehmen

 

Wertmindere Funktionen und Merkmale:

Ladefläche und Rahmen verzogen. Beim kippen wurden die Bolzen über Eck gesteckt.

Hubzylinder ölt leicht

Gebrauchs- und Rostspuren, speziell am hinteren Laden.

 

Zur Versteigerung kommt nur der angebotene Gegenstand. Eventuell andere ersichtliche Gegenstände auf den Bildern werden nicht versteigert.

Es wird angeraten das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

Das Verladen und der verkehrsichere Transport obliegt dem Ersteigerer.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
In Lehen 1
Adresszusatz:
Bauhof
PLZ / Ort:
88682 Salem
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Manuel Lenski
Telefon: 07553/82354
E-Mail: Manuel.Lenski@salem-baden.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Sa., 23.03.2024 - 09:30 Uhr
Auktion endete:
Mi., 10.04.2024 - 09:33 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).