29.05.2022 07:30:35
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 754238 / Charge: Charge: DD-HA-DD/ HA 07-2022

1 Anhänger Moeser für Langmaterial


Auktionsende:
Mo., 16.05.2022 - 08:22 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
800,00 EUR
1 Gebot | 712 mal angesehen
Anbieter:
Landeshauptstadt Dresden, Haupt-und Personalamt
Ort:
01159 Dresden
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Anhänger Moeser für Langmaterial

Fahrzeug/ Aufbauart: Anhänger für Langmaterial

Hersteller: Moeser Fahrzeugwerke

Fahrgestellnummer Ident Nr.: 6803

Erstzulassung: 27.07.1972

Abmaße L x B x H: 7100x1300x1560 mm

Leergewicht: 490 kg

zul. Gesamtgewicht: 3.490 kg

Nutz- o. Aufliegelast: 3.000 kg

letzte HU: 01/2020

 

Mängel:

-Bereifung i. O. (23 x 5)

-altersgemäßer, guter Allgemeinzustand (Roststellen etc.)

 

Fahrzeugpapiere sind vorhanden. Der Anhänger wurde abgemeldet.

 

Der Hänger war zum Zeitpunkt der Überprüfung 03/2022 rollfähig. Es muss davon ausgegangen werden, dass der Gegenstand bei Abholung aufgrund von Standschäden nicht rollfähig ist.

 

 

 

Hinweis zu den Fotos:

Zur Auktion steht der Anhänger inklusive der Stangen für die Plane. Alle weitere auf den Fotos zu sehende Gegenstände bzw. Fahrzeuge sind nicht Bestandteil der Auktion.

 

Es wird eine Besichtigung des Anhängers vor Gebotsabgabe dringend empfohlen und ist nach vorheriger Anmeldung möglich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Wiesbadener Str. 2
PLZ / Ort:
01159 Dresden
Bundesland:
Sachsen
Ansprechpartner:
  • Herr Gottschald
    Telefon: 0351-4887401
  • Frau Hilscher
    Telefon: 0351-4887417

Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 11.05.2022 - 08:22 Uhr
Auktion endete:
Mo., 16.05.2022 - 08:22 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).