25.02.2024 03:04:09
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 834637 / Charge: BW 4 175

1 Anhänger Henra MTK Kipper off. Kasten


Auktionsende:
Mi., 28.02.2024 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 6 Std. 55 Min.
3.300,00 EUR
12 Gebote | 2828 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 3.350,00 EUR
Anbieter:
Wasserstrassen- und Schifffahrtsamt Westdeutsche Kanäle - Standort Duisburg (2 weitere Auktionen)
Ort:
44628 Herne
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Anhänger Henra MTK Kipper off. Kasten

Hersteller: Henra

Typ: MTK

Fahrzeugart: Starrdeichselanhänger Kipper offener Kasten

Typschlüssel: 9759 / 014 00G3

Erstzulassung: 22.12.2005

Fahrzeug-Ident-Nr.: XLUMT35D05H100231

Zul. Gesamtgewicht: 3500 kg

Leergewicht: 840 kg

Länge: 5950 mm

Breite: 2240mm

Höhe: 1050 mm

Hauptuntersuchung: fällig

 

Der Anhänger ist fahrbereit, aber nicht betriebs- und verkehrssicher. 

 

Eine Besichtigung vor Gebotsabgabe wird dringend empfohlen!

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Pöppinghauser Str. 12
Adresszusatz:
Bauhof Herne
PLZ / Ort:
44628 Herne
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Frau Inga Baßfeld
Telefon: 0203 4504-349
E-Mail: Inga.Bassfeld@wsv.bund.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 15,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Fr., 09.02.2024 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Mi., 28.02.2024 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).