06.02.2023 14:08:06
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 783417

1 Anhänger Fahrzeugbau Heinkel KSAPR - Bastlerfahrzeug


Auktionsende:
Mo., 30.01.2023 - 18:01 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
361,00 EUR
11 Gebote | 1545 mal angesehen
Anbieter:
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben - KFZ-Kompetenzzentrum Erfurt (1 weitere Auktion)
Ort:
91564 Neuendettelsau
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Anhänger Fahrzeugbau Heinkel KSAPR - Bastlerfahrzeug

Angeboten wird ein gebrauchter Anhänger vom Fahrzeugbau Heinkel. Der Anhänger wird ausschließlich als Bastlerfahrzeug und Ersatzteilspender angeboten. Es sind keine Fahrzeugpapiere vorhanden!

 

Hersteller: Heinkel

Typ: KSAPR

Baujahr: 1976

Fabrik-Nr.: 25447

zulässiges Gesamtgewicht: 900 kg

 

Zustand

· Beleuchtung komplett ohne Funktion.

· Verbindungsstecker defekt

· Stützrad verschlissen, gerissen..

· Bremse ohne Funktion.

· Bretter stark verwittert.

· Heckabschluss beschädigt.

· Begrenzungsleuchte gebrochen.

· Bordwände stark beschädigt

· Aufbau stark beansprucht

 

Besichtigung/ Abholung

Ein Besichtigungstermin kann über die unten genannten Kontaktdaten vereinbart werden. Die Übergabe des Anhängers erfolgt nach Zahlungseingang. Der Transport ist durch den Erwerber und auf dessen Risiko zu organisieren.

Es kann keine Verladehilfe gestellt werden. Abholung nur nach vorheriger Anmeldung mit Termin.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Breslauer Str. 1
PLZ / Ort:
91564 Neuendettelsau
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Egerer
Telefon: 0175-74747548
E-Mail: martin.egerer@bundesimmobilien.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 18.01.2023 - 18:00 Uhr
Auktion endete:
Mo., 30.01.2023 - 18:01 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).