29.11.2021 04:04:06
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 726215

1 Anhänger-Kipper Böckmann HRK


Auktionsende:
Mo., 06.12.2021 - 11:59 Uhr
verbleibende Zeit:
7 Tage 7 Std. 54 Min.
2.395,00 EUR
31 Gebote | 18055 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 2.445,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Hatten
Ort:
26209 Hatten
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Anhänger-Kipper Böckmann HRK

Hersteller: Böckmann

Typ: HRK

Erstzulassung: Dezember 2007

Zul. Gesamtgewicht: 2.700 Kg

Gesamtlänge: 4.385 cm

Leergewicht: 711 Kg

Zul. Achslast: 2.700 Kg

 

 

Beschreibung:

 

Der Kipper-Anhänger wird als Bastlerfahrzeug angeboten, da sich hier in den vergangenen Tagen während der Fahrt die Bremse fest gesetzt hat und hierdurch eines der Räder abgefahren ist. Das Rad, sowie die dazugehörigen Teile der Bremse, die abgefallen sind, wurden auf den Anhänger gelegt und werden entsprechend mitgegeben.

 

Der Anhänger hatte im Juni 2021 in der Nachprüfung noch einen neuen TÜV ohne Mängel bekommen. In der ersten Prüfung war dieser noch aufgrund einer defekten Abschlussscheibe in der Schlussleuchte und einer verschlissenen Zugkugelkupplung nicht bestanden worden. Der Anhänger hat somit noch bis 06/2023 TÜV.

 

Laut Kostenvoranschlag einer ortsansässigen Werkstatt müssten jetzt, um den Anhänger wieder funktionsfähig zu machen, die Bremsbeläge und Seile sowie die Reifen erneuert werden, um die Mängel zu beseitigen:

 

- 2x Bremsbackensatz, Anhänger Frielitz

- 2x Bremsseil, Anhänger Frielitz

- 2x Bremsseil, Anhänger Frielitz

- 3x neue Reifen RF-S-195/70R14 Radar

 

Der Kipper-Anhänger war bis zum festsetzten der Bremse hauptsächlich für den Transport von Grünschnitt etc. für den Bauhof im Einsatz.

 

Unterlagen neben dem Fahrzeugschein und dem Fahrzeugbrief sind für den Kipper-Anhänger leider nicht mehr vorhanden.

 

Der Anhänger weist, wie auf den Fotos gut zu sehen aufgrund seines Alters entsprechende Gebrauchsspuren, wie diverse Roststellen und Lackbeschädigungen auf. Der Gesamtzustand des Anhängers ist daher nicht sehr gut. Größere Beulen bzw. Anfahr-/Unfallschäden etc. weist der Anhänger neben der oben genannten festgesetzten Bremse und den dadurch abgegangenen Rad keine Mängel auf. Die Kipp-Funktion des Anhängers funktionierte bisher ohne Probleme.

 

Da hier eine Neubeschaffung beauftragt worden ist, wurde von einer Reparatur des Anhängers abgesehen und dieser somit zur Versteigerung vorgesehen.

 

Zur Wertermittlung/Verkehrswert wurde ein Angebot zur Übernahme von einem örtlich ansässigen Unternehmen eingeholt.

 

Kein Versand möglich. Abholung nur gegen vorherige Überweisung oder Barzahlung innerhalb von 10 Tagen nach Mitteilung der Modalitäten möglich. Bei späterer Abholung fallen 10,- € Standgebühren pro Tag an.

 

Zur Abholung bitte ein geeignetes Transportgerät mitbringen. 

 

Es wird Interessenten empfohlen, das Fahrzeug nach vorheriger Terminabsprache mit Herrn Kapels, Tel. 04482/922-262 oder per E-Mail: Kapels@Hatten.de, zu besichtigen.

 

Weitere Fotos können gerne per Email zugeschickt werden, sofern eine Besichtigung aus zeitlichen oder örtlichen Gründen schwer möglich ist.

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Hauptstr. 21
PLZ / Ort:
26209 Hatten
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Frederik Kapels, Telefon: 04482/922-262
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
Auktion startete:
Fr., 05.11.2021 - 11:59 Uhr
Auktion endet:
Mo., 06.12.2021 - 11:59 Uhr