06.05.2021 10:47:14
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 703678 / Charge: Anbauschneefräse

1 Anbauschneefräse Westa


Auktionsende:
Mo., 17.05.2021 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
10 Tage 21 Std. 12 Min.
500,00 EUR
1 Gebot | 239 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 520,00 EUR
Anbieter:
Stadtverwaltung Sonthofen (3 weitere Auktionen)
Ort:
87527 Sonthofen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Anbauschneefräse Westa

WESTA- Anbauschneefräse

 

Typ 550 / 1300

Baujahr:                                       Dezember 1997

Arbeitsbreite:                              1300 mm

Trommeldurchmesser:                 550 mm

Wurfraddurchmesser:                  500 mm

Räumhöhe:                                  bis 810 mm

Zapfwellendrehzahl:                    1000 U/min

Zapfwellenprofil:                         1 3/8 "  280 mm Höhe vom Boden

3 Punktanbau:                             Kat 1

Nächste Prüfung nach UVV:        UVV April 2021

 

·         Mit Umkehrgetriebe zur Drehrichtungsumkehr.

·         Hydraulisch drehbarer Kamin 360°

·         Hydraulische Auswurfklappenverstellung.

·         Betriebsanleitung und Ersatzteilliste.

·         EU-Konformitätserklärung.

 

Mängel

Die Fräse ist voll betriebsbereit und im Winter 2021 noch im Einsatz. Das Typenschild ist nur noch teilweise vorhanden. Die Unterlagen für eine Nachbestellung sind vorhanden. Der optische Zustand ist dem Alter entsprechend. Die Lager sind Spielfrei und leichtgängig. Beim Getriebe sind ebenfalls keine Mängel feststellbar. Im Leerlauf und ohne Belastung sind Geräusche hörbar, welche vermutlich durch die ausgeschlagene Verbindung zwischen Getriebewelle und Zubringerschnecke entstehen. Das Gehäuse wurde schon oft geschweißt und schaut dementsprechend mitgenommen aus. Das Wurfrad zeigt Verschleißspuren und müsste aufgeschweißt werden. Die Verzahnung vom Kamindrehkranz ist etwas eingelaufen, funktioniert aber noch. Die Gelenke der Wurfklappe sind etwas ausgeschlagen. Die Funktion ist aber dadurch nicht eingeschränkt.

Die Fräse war zuletzt an dem Fendt 260V angebaut, welcher zeitgleich unter der Nr. 703716 ebenfalls auf Zoll-Auktion versteigert wird.

 

Es sind starke äussere Gebrauchsspuren, wie Kratzer, Rost und Dellen vorhanden. (siehe Fotos).

 

Es wird empfohlen das Fahrzeug / Maschine / Gerät vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

Das Fahrzeug / Maschine / Gerät steht abholbereit in unserem Betriebshof.
Unterlagen werden erst nach Erhalt des Ersteigungsbetrages ausgehändigt.
Nach Ersteigerung ist das Fahrzeug / Maschine / Gerät binnen 30 Tagen bei uns abzuholen, ansonsten wird für jeden weitern Tag eine Standgebühr von 10,00€ pro Tag erhoben.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Obere Mühle 10
Adresszusatz:
Stadtbauhof
PLZ / Ort:
87527 Sonthofen
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Helmut Besler, Telefon: 08321/615-515
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 03.05.2021 - 08:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 17.05.2021 - 08:00 Uhr