01.10.2022 23:33:38
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 766842

1 Amazone Grasshopper, Typ: GHS Drive 1800 mit Hochentleerung


Auktionsende:
Fr., 30.09.2022 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
4.700,00 EUR
14 Gebote | 1289 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Meppen
Ort:
49716 Meppen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Amazone Grasshopper, Typ: GHS Drive 1800 mit Hochentleerung

Baujahr: 2015

Arbeitsbreite: 180 cm,

Die Rotorwelle ist mit Mäh- und Flügelmesser ausgestattet.

Weitwinkelgelenkwelle

Kotflügel

Beleuchtung

Am gesamten Chassis und Aufbau sind Rostansätze und Beulen vorhanden. Der Rahmen und die Haube sind gerissen und verschweißt worden. Die stufenlose Höheneinstellung ist defekt.

CE Kennzeichnung ist vorhanden.

Das Gerät ist nicht mehr in Nutzung, kann aber sofort wieder eingesetzt werden.

Es liegt kein Wertgutachten vor.

Das Gerät kann nach vorheriger telefonischer Terminabsprache (05931/937514) auf dem Gelände des Baubetriebshofes der Stadt Meppen, Backemuder Straße 12, 49716 Meppen, besichtigt werden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Backemuder Str. 12
PLZ / Ort:
49716 Meppen
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Johannes Vehring
Telefon: 05931/937514
E-Mail: j.vehring@meppen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 30.08.2022 - 08:00 Uhr
Auktion endete:
Fr., 30.09.2022 - 08:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).