15.10.2021 21:57:07
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 721900

1 Alu-Zelthalle, Eschenbach Zeltbau, 15,15 x 25,00 m


Auktionsende:
Mo., 18.10.2021 - 11:16 Uhr
verbleibende Zeit:
2 Tage 13 Std. 18 Min.
5.400,00 EUR
7 Gebote | 7420 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 5.500,00 EUR
Anbieter:
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben - Facility Management, Nebenstelle Würzburg (1 weitere Auktion)
Ort:
97772 Wildflecken
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Alu-Zelthalle, Eschenbach Zeltbau, 15,15 x 25,00 m

Die Alu-Zelthalle in der Rhön-Kaserne in Wildflecken hat eine Stützweite von 15,15 m und eine Traufhöhe von 4,00 m. Sie ist als Zweigelenkrahmen mit Zugband im 5 Meter Abstand ausgeführt und durch Pfetten und Randträger verbunden. Die Dachneigung beträgt 18 °, die Halle ist allseitig geschlossen. Im 5 Meter Raster ist die Länge der Halle beliebig verlängerbar. Die Aussteifung erfolgt durch mindestens 2 Diagonalverbände im Dach und in den Wänden. Die Verankerung der Stützen beim temporären Einsatz erfolgt über Erdanker. Die Stützen können auch alternativ über Schwerlastanker im Beton verankert werden. Die Haupttragelemente bestehen aus Aluminium und Stahl, die Verbindungsteile sind aus Stahl.

Auf der Vorderseite der Halle befindet sich ein dreiteiliges, 15 m breites Alu-Schiebetor. Beide Stirnseiten verfügen jeweils über eine einflüglige Alu-Zugangstür. Dacheindeckungen und Wandverkleidungen bestehen aus Zeltplanen.

Die Alu-Zelthalle wurde bisher von der Bundeswehr als Zeltküche mit drei Kochplätzen für Feldküchenanhänger genutzt. Hierfür ist in der Zeltküche eine Entlüftungsanlage mit drei Kochplätzen installiert, welche ebenfalls Bestandteil der Auktion ist. Die Entlüftungsanlage umfasst einen Rohrlüfter Typ Helios, der ebenso wie das gesamte Rohrsystem einschließlich Ablufthauben an einer verzinkten Stahlkonstruktion befestigt ist. Die Ablufthauben können mittels Klappen nach Bedarf einzeln abgesperrt werden. Außerhalb des Zeltes befindet sich der Ausblasstutzen, dieser ist mit einer Rückschlagklappe und einem Vogelschutzgitter versehen. Die Rohrleitungen einschließlich Formstücke bestehen aus verzinktem Stahlblech und sind mit schallgedämmten Systemelementen befestigt.

Gegenstand der Auktion sind ebenfalls zwei Edelstahlspültische mit 3 (Maße Spültisch: B 2,70 m H 2,00 m T 0,70 m) bzw. 4 (Maße Spültisch: B 3,20 m H 1,83 m T 0,70 m) Wasserentnahmestellen.

 

Zustand:

Gebraucht.

Alu-Zelthalle: Sturmschaden an einer Zeltplane der Dacheindeckung. Die Zeltplane ist an einer Stelle circa 9,5 Meter eingerissen (Details siehe Foto). Keine Dellen oder sonstige Beschädigungen an der Zeltkonstruktion, Zeltplane witterungsbedingt leicht verschmutzt.

Entlüftungsanlage/Ablufthauben und Edelstahlspültische: Keine Dellen oder sonstige Beschädigungen vorhanden, keine Rostschäden, nutzungsbedingte leichte Verschmutzungen.

 

Technische Daten:

- Hersteller: Eschenbach Zeltbau GmbH & Co. KG, Bad Königshofen

- Baujahr: ca. 1999

- Stützweite: 15,15 m

- Länge: 15,00 - 25,00 m

- Traufhöhe: 4,00 m

- Dachneigung 18°

- Binderabstand: 5,00 m

- Schneelast: sk=131 kg/m²

 

Zubehör

Prüfbuch mit Ausführungsgenehmigung (befristet bis zum 30.06.2022), Prüfbericht, statische Berechnung und Konstruktionszeichnungen 

 

Besonderheit:

Der Abbau der Alu-Zelthalle muss vor Ort in der Rhön-Kaserne durch den Höchstbieter erfolgen.

Eine vorherige Besichtigung vor Ort wird empfohlen!

 

Hinweis:

Die Zelthalle befindet sich innerhalb eines militärischen Sicherheitsbereiches. Ein Besichtigungstermin sowie der Termin für den Abbau und die Abholung durch den Höchstbietenden muss daher vorab mit der Bundeswehr abgestimmt werden. Diese Abstimmung übernimmt der Anbieter.

 

Andere auf den Fotos ersichtliche Gegenstände, insbesondere der WC-Container, sind nicht Bestandteil der Auktion!

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Rhön-Kaserne, Geb. 70
PLZ / Ort:
97772 Wildflecken
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Oliver Stix, Telefon: 0931/35510-73
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 17.09.2021 - 11:16 Uhr
Auktion endet:
Mo., 18.10.2021 - 11:16 Uhr