25.01.2022 00:43:33
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 738156

1 Alter Garderobenständer Stahl geschwungen


Auktionsende:
Do., 27.01.2022 - 10:01 Uhr
verbleibende Zeit:
2 Tage 9 Std. 17 Min.
30,00 EUR
0 Gebote | 478 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 30,00 EUR
Anbieter:
Stadt Lindenberg i. Allgäu - Bauamt (3 weitere Auktionen)
Ort:
88161 Lindenberg i. Allgäu
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Alter Garderobenständer Stahl geschwungen

Der schöne alte Garderobenständer kommt aus unserem Rathaus und steht schon viele Jahrzehnte vor dem Standesamt Bereich.

Der damalige Standesbeamte hat sich von einem geschickten Bauhofmitarbeiter den Garderobenständer entwerfen und bauen lassen.

Das Einzelstück ist allgemein in einem guten Zustand.

 

Marke: Eigenbau

Alter: ca. 30 Jahre

Verarbeitung: geschweißt, genietet und Stahlgebogen

Farbe: Altzementfarbig gestrichen/gespritzt

Ständerhöhe: 203,0 cm

Sockeldurchmesser: ca. 62,0 cm

Aufhänge Kreisdurchmesser: ca. 60,0 cm

Garderoben u. Hut Hacken: 9 St.

Weitere Hacken: 5 St.

Regenschirmständer: geeignet

Gewicht: ca. 18 kg

 

Kratzer, Schmutz leichter Rostansatz und Farbveränderungen sind vorhanden.

Der Fußsockel ist leicht verbogen, kann dementsprechend zurechtgebogen werden.

Bei den unteren drei Hacken am Ständer ist ein Hackenbogen abgebrochen.

 

Es ist zu empfehlen den Gegenstand vor Gebotsabgabe zu besichtigen. Eine Besichtigung ist nach rechtzeitiger Terminabsprache möglich.

Ansprechpartner in Fragen Standort, Besichtigung und technisches ist Stadtbauamt Dominic Breyer (08381 803-34) E-Mail: dominic.breyer@lindenberg.de

 

Versteigert wird ausschließlich der Garderobenständer.

Weitere Gegenstände die auf den Bildern ersichtlich sind, sind nicht Bestandteil der Auktion.

Der Bieter ist für die Organisation des Transports und die damit verbundenen Kosten verantwortlich.

 

Der Gegenstand ist spätestens 14 Tage nach Eingang des Versteigerungserlöses abzuholen.

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Stadtplatz 1
PLZ / Ort:
88161 Lindenberg i. Allgäu
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Dominic Breyer, Telefon: 08381 803 34
Herr Frank Müller, Telefon: 08381 80332
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 13.01.2022 - 10:01 Uhr
Auktion endet:
Do., 27.01.2022 - 10:01 Uhr