25.07.2024 18:38:18
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 857466 / Charge: DStB2.2-420-38-A7 2024

1 Akku-Bohrhammer SDS-plus 18V (pneumatisch) von Ryobi - originalverpackt


Auktionsende:
Di., 06.08.2024 - 08:31 Uhr
verbleibende Zeit:
11 Tage 13 Std. 52 Min.
97,00 EUR
8 Gebote | 311 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 102,00 EUR
Anbieter:
Polizeipräsidium Brandenburg - Polizeidirektion Süd (12 weitere Auktionen)
Ort:
03046 Cottbus
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (6,20 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Akku-Bohrhammer SDS-plus 18V (pneumatisch) von Ryobi - originalverpackt

Geboten wird hier ein 18 V Akku-Bohrhammer SDS-plus der Firma Ryobi. Akku und Ladegerät sind im Lieferumfang nicht enthalten.

 

Kurzbeschreibung von Originalkarton und Herstellerseite:

 

Typenbezeichnung: R18SDS-0

Spannung: 18 V

Gewicht ohne Akku: 1,7 kg

Leerlaufdrehzahl (min): 0-1300

Schlagzahl (min): 0-5000

max. Bohrdurchmesser Holz (mm): 16

max. Bohrdurchmesser Mauerwerk (mm): 16

max. Bohrdurchmesser Stahl (mm): 13

max. Drehmoment (Nm): 15

 

Weitere Angaben können nicht gemacht werden, der Karton ist noch originalverpackt und daher unbenutzt.

 

Ein Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
auf Anfrage beim Ansprechpartner
PLZ / Ort:
03046 Cottbus
Bundesland:
Brandenburg
Ansprechpartner:
Anja Müller
Telefon: 0355 4937 2229
E-Mail: anja.mueller12@polizei.brandenburg.de
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (6,20 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 10.07.2024 - 08:31 Uhr
Auktion endet:
Di., 06.08.2024 - 08:31 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Sicherstellung/ Beschlagnahme
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).