22.05.2022 00:10:12
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 754282 / Charge: C-655-13

1 Abrollcontainer geschlossen mit Öffnungsklappen, Bittner, 12 m³


Auktionsende:
Mi., 25.05.2022 - 12:00 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 11 Std. 49 Min.
620,00 EUR
10 Gebote | 336 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 640,00 EUR
Anbieter:
Technische Betriebe Solingen (9 weitere Auktionen)
Ort:
42653 Solingen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Abrollcontainer geschlossen mit Öffnungsklappen, Bittner, 12 m³

Abrollbehälter geschlossen mit 4 Öffnungsklappen

Hersteller: A. Bittner GmbH & Co. KG

Hersteller-Nr. 30149

Baujahr 1999

Volumen: 12 m³

Eigengewicht: 1.450 kg

Nutzlast: ca. 6.000 kg

 

kein Voreigentümer

 

Folgende wesentliche wertbeeinflussende Faktoren wurden festgestellt:

- Containerboden durch Rost erheblich geschwächt

- insgesamt stark verunreinigt, verrostet und verkratzt

- UVV-Prüfung nicht mehr bestanden

 

Der Container wurde am 22.02.22 aus dem Dienstbetrieb ausgesondert und ist leer.

 

Weitere sichtbare Gegenstände sind nicht Bestandteil dieser Auktion.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Tersteegenstr. 21 a
PLZ / Ort:
42653 Solingen
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Mirko Barth
Telefon: 0212 290 4403
E-Mail: m.barth@solingen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 09.05.2022 - 12:00 Uhr
Auktion endet:
Mi., 25.05.2022 - 12:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).