31.01.2023 15:12:32
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 783303 / Charge: Alcatel Beistellmodul mit 40 zusätzlich programmierbaren Tasten

1 ALCATEL - 4090 L - neuwertig


Auktionsende:
Fr., 17.02.2023 - 07:30 Uhr
verbleibende Zeit:
16 Tage 16 Std. 17 Min.
25,00 EUR
0 Gebote | 159 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 25,00 EUR
Anbieter:
Zollfahndungsamt Essen (3 weitere Auktionen)
Ort:
45128 Essen
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (6,99 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 ALCATEL - 4090 L - neuwertig

Original verpackt - neuwertig - unbenutzt - voll funktionsfähig - CE-Kennzeichnung

Farbe: Graphit

 

Leistungsmerkmale:

- Exklusives Zubehör für die Systemtelefone: Alcatel Advanced Reflexes (4035) und Alcatel Premium Reflexes (4020)

 

- 40 zusätzlich programmierbare Tasten

 

- Beschriftung Originalkarton: „Alcatel Reflexes add-on Module 40“

 

- mit Befestigungsmaterial sowie Tasten-Beschriftungsbögen

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Weiglestr. 11-13
PLZ / Ort:
45128 Essen
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Frau Eva Leinkenjost
Telefon: 0201 - 10281 114
E-Mail: Eva_Maria.Leinkenjost@zfae.bund.de
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (6,99 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 5,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mi., 18.01.2023 - 07:30 Uhr
Auktion endet:
Fr., 17.02.2023 - 07:30 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).