24.05.2022 02:44:55
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 755169

1 AGRIA 5500 KL als Ersatzteilspender


Auktionsende:
Mo., 30.05.2022 - 10:10 Uhr
verbleibende Zeit:
6 Tage 7 Std. 25 Min.
3.000,00 EUR
11 Gebote | 623 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 3.050,00 EUR
Anbieter:
Bundespolizeiakademie, Stabsbereich 2 (8 weitere Auktionen)
Ort:
53913 Swisttal
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 AGRIA 5500 KL als Ersatzteilspender

Agria Geräteträger inkl. Mähwerk. 

 

Das Gerät stand die letzten Jahre in einem Lager, daher ist es entsprechend verstaubt. Bei den Fotoaufnahmen konnte das Gerät nicht gestartet werden.

Ein Defekt konnte nicht überprüft werden. Daher erfolgt das Gerät als Ersatzteilspender versteigert. Ein Handbuch oder eine Bedienungsanleitung ist nicht mehr vorhanden.

Der auf den Bilder zu erkennende schwarze Erste-Hilfe Kasten ist auf dem Gerät verschraubt und dient als Stauraum für Material. 

Am vorderen Blech des Mähwerks sind Lackabreibungen. Das vordere Blech ist an beiden, oberen Außenkanten, nach hinten verbogen.

Auf dem Tank befinden sich Kratzer. Das Typenschild löst sich am rechten Rand (oben) ab.

 

Folgendes Zubehör ist enthalten:

 

Zwei Reifen

Kehrbürste (verschmutzt und Farbabrieb auf den Abdeckungen)

Unkrautbürste (Drahtborsten abgenutzt)

Rasenkantenschneider (verschmutzt und Farbabrieb am Rahmen)

 

Eine Funktionsfähigkeit des Zubehör konnte mangels Gerätekenntnisse nicht festgestellt werden. Daher ist dieses ebenfalls als defekt anzusehen.

 

Hersteller: AGRIA-WERKE GmbH

Typ: 5500 331

Serien Nr.: 55007267

Baujahr: 1998

Gewicht: 135 kg

Leistung: 8,1 kW bei 3600 1/min

Kraftstoff: Benzin

 

Weitere Infos zu dem Gerät sowie zu möglichen Schäden liegen nicht vor.

 

Die Abholung ist nach vorheriger Terminabsprache durch den Ersteigerer eigenverantwortlich zu organisieren und durchzuführen. Verladehilfe kann nicht geleistet werden.

 

Die aktuell geltenden CV 19-Hygiene-Vorschriften werden bei Übergabe eingehalten. Es ist ein Mund-Nase-Schutz zu tragen, die Mindestabstände von 1,50 Metern werden zwingend eingehalten.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Gabrielweg 5
Adresszusatz:
BPOLAFZ SWT
PLZ / Ort:
53913 Swisttal
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Tim Decker
Telefon: 02254-382701
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 13.05.2022 - 10:10 Uhr
Auktion endet:
Mo., 30.05.2022 - 10:10 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).