28.09.2022 08:33:29
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 769104

1 Ölschadenanhänger Marke Hensel


Auktionsende:
Fr., 07.10.2022 - 12:00 Uhr
verbleibende Zeit:
9 Tage 3 Std. 26 Min.
4.000,00 EUR
0 Gebote | 1941 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 4.000,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Fürstenstein (2 weitere Auktionen)
Ort:
94538 Fürstenstein
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Ölschadenanhänger Marke Hensel

Erstzulassung: 22.11.2006

TÜV nicht erforderlich, da Feuerwehranhänger

fahrbereit und funktionsfähig

Fahrzeughalter: 1

Gesamtgewicht: 1.300 kg

Radgröße: 185 R 14C

 

Der Ölschadenanhänger befindet sich äußerlich in einem altersentsprechenden Zustand und ist fahrbereit. Es sind Gebrauchsspuren wie Kratzer, kleine Dellen und Abschürfungen vorhanden.

Ohne Feuerwehrtechnische Beladung.

 

Bei Privaterwerb müssen Aufschriften entfernt werden.

 

Zur Versteigerung gehört nur das zuvor beschriebene Fahrzeug!

Im Hintergrund zu erkennende Gegenstände sind nicht Bestandteil der Auktion

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Vilshofener Str. 9
PLZ / Ort:
94538 Fürstenstein
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Frau Natalie Frisch
Telefon: +498504915518
E-Mail: natalie.frisch@fuerstenstein.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 16.09.2022 - 12:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 07.10.2022 - 12:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).