01.10.2022 23:51:07
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 764284 / Charge: ABG-FA-ABG 2/22

1 Ölgemälde auf Holztafel Maler E. Wessel


Auktionsende:
Mi., 12.10.2022 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
10 Tage 10 Std. 8 Min.
100,00 EUR
5 Gebote | 631 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 110,00 EUR
Anbieter:
Finanzamt Altenburg (2 weitere Auktionen)
Ort:
04600 Altenburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Ölgemälde auf Holztafel Maler E. Wessel

Motiv: Landschaft mit Bachlauf

 

Größe des Gemäldes ohne Rahmen: 70 x 52 cm, Maler E. Wessel mit dem Zahlenzusatz 58

Größe des Gemäldes mit Rahmen: 79,5 x 60,5 cm

 

Das Gemälde ist in einen Holzrahmen eingefasst.

Die Vorder- und Seitenansicht des Rahmens ist silbern bzw. bronzefarben gestrichen. 

 

Auf der Rückseite befinden sich mit Kreide die Aufschriften Wby/5,- 50x70 sowie mit Bleistift ein Schriftzug entsprechend des Fotos.

 

Zustand: gebraucht, keine erkennbare Beschädigungen wie Risse am Rahmen, Kratzer oder Farbabschürfungen 

 

Die Zahlung des Gebotes mit EC-Karte ist unter Beachtung des Verfügungsrahmens nach vorheriger Absprache möglich.

 

Der Versand ist auf Anfrage möglich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Wenzelstr. 45
PLZ / Ort:
04600 Altenburg
Bundesland:
Thüringen
Ansprechpartner:
Frau Anke Selle
Telefon: 0361/57 3623-156
E-Mail: poststelle@finanzamt-altenburg.thueringen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 14.09.2022 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Mi., 12.10.2022 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Pfandsache
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).