24.05.2022 02:01:48
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 754648 / Charge: HZAUL-009/2022

18 Notebooks HP ProBook 650 G1, 15,6 Zoll (39,6 cm)


Auktionsende:
Mi., 18.05.2022 - 08:10 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
1.400,00 EUR
10 Gebote | 305 mal angesehen
Anbieter:
Hauptzollamt Ulm
Ort:
89077 Ulm
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

18 Notebooks HP ProBook 650 G1, 15,6 Zoll (39,6 cm)

Hersteller: Hewlett-Packard

 

Beschaffungsjahr: 12/2014 - 2/2016

 

Technische Daten:

 

Intel(R) Core(TM) i5-4210M CPU @ 2.60GHz

8GB RAM

Ohne Festplatte

DVD-RW Laufwerk

5x USB

LANRJ-45

Display Port

VGA

Media Card Reader

Netzteil

 

 

Die Festplatten wurden entfernt.

Keine Betriebssysteme vorhanden.

 

 

Die Notebooks wurden dienstlich genutzt und sind im Mai 2022 funktionsfähig aus dem Verwaltungsbestand ausgesondert worden.

Sie weisen entsprechende Gebrauchsspuren wie Klebereste, Aufkleber und Kratzer auf.

 

CE-Kennzeichnung vorhanden

 

 

Nur Selbstabholung!

 

Hinweis: 

Abgabe unverpackt. Anbieterseitig stehen Personal und Transportmöglichkeiten nicht zur Verfügung!

Die Notebooks lagern im 1. UG, Fahrstuhl steht zur Verfügung.

 

 

Standort: Magirusstr. 39/1, 89077 Ulm

Besichtigung nach vorheriger Terminabsprache mit Frau Böswetter (Tel.: 0731/9648-10307)

möglich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Magirusstraße 39/2
PLZ / Ort:
89077 Ulm
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Frau Anja Böswetter
Telefon: 0731/9648-10307
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 11.05.2022 - 08:10 Uhr
Auktion endete:
Mi., 18.05.2022 - 08:10 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).