01.07.2022 22:47:20
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 760076 / Charge: 1

16 PC, 7x HP EliteDesk 700 MT, 9x HP EliteDesk 800 G2


Auktionsende:
Mo., 11.07.2022 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
9 Tage 9 Std. 12 Min.
309,00 EUR
5 Gebote | 108 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 319,00 EUR
Anbieter:
Bundeskartellamt (3 weitere Auktionen)
Ort:
53113 Bonn
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

16 PC, 7x HP EliteDesk 700 MT, 9x HP EliteDesk 800 G2


Beschaffung: 2015-2016
Prozessor: Intel Core i 5-4590 (Anzahl: 7x ), i5-6500 (Anzahl 9x)

RAM: 8GB (2x4 GB)
Festplatte: ohne
Laufwerk: DVD 
ohne Betriebssystem


Die Auktionsware ist gebraucht und stammt aus dem Verwaltungsbestand.
Die Geräte zeigen nutzungsbedingte Gebrauchsspuren (Staub, Kratzer und Kleberückstände auf dem
Gehäuse) und wurden 2021 dem laufenden Betrieb funktionstüchtig entnommen.
Eine Funktionsprüfung vor der Versteigerung erfolgte nicht.

Die Versteigerung erfolgt ohne weiteres Zubehör, ohne Betriebssystem, ohne Treiber, ohne Stromkabel.

Die vorhandenen Anschlüsse sind auf den Fotos ersichtlich.
Bei den Fotos handelt es sich um Beispielfotos.

CE-Zertifizierung ist vorhanden.

nur Selbstabholung

Die ersteigerte Ware ist binnen 10 Tagen nach Auktionsende zu bezahlen und abzuholen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Kaiser-Friedrich-Str. 16
PLZ / Ort:
53113 Bonn
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 24.06.2022 - 08:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 11.07.2022 - 08:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).