07.12.2021 22:08:13
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 729362 / Charge: F Beil 1

153 Feuerwehrbeile DIN 14924-FB (alte Norm 06/1992)


Auktionsende:
Mi., 08.12.2021 - 14:36 Uhr
verbleibende Zeit:
noch 16 Std. 27 Min.
586,00 EUR
20 Gebote | 843 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 606,00 EUR
Anbieter:
Stadt Hagen (1 weitere Auktion)
Ort:
58119 Hagen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

153 Feuerwehrbeile DIN 14924-FB (alte Norm 06/1992)

Angeboten werden 153 gebrauchte, teilweise gut erhaltene Feuerwehrbeile DIN 14924-FB (alte Norm 06/1992) mit zugehöriger Beiltasche.

Rot lackierter Kopf mit geschliffener Schneide und andererseits schmaler Hebelschneide, mit ovalem, in den Kopf eingepreßtem Stahlrohr, Kunststoff-Handschutz, GS-Zeichen.

 

Zustandsbeschreibung:

Die Feuerwehrbeile weisen vereinzelte, altersbedingte Gebrauchsspuren wie Kratzer, Beschädigungen und Lackabschürfungen auf.

Einige Befestigungslaschen weisen Beschädigungen in der Verbindung zur Beiltasche auf. Vereinzelt sind Abschürfungen am Obermaterial der Beiltaschen vorhanden.

Der Anbieter hat den Auktionsgegenstand nicht eingehend untersucht oder untersuchen lassen und kann das Bestehen weiterer Mängel über die genannten hinaus nicht ausschließen.

 

Weitere Informationen:
Es wird empfohlen, die genannten Gegenstände vor einer Angebotsabgabe zu besichtigen. Besichtigungstermine sind vorher telefonisch abzustimmen.
Es handelt sich bei dieser Auktion ausschließlich um die oben beschriebenen Gegenstände. Dinge, die evtl. außerdem auf den Bildern zu sehen sind, gehören nicht zur Auktion.
Es wurde kein Wertgutachten erstellt.
Die Übergabe des Gegenstandes erfolgt nach Zahlungseingang. Die Zahlung ist ausschließlich per Überweisung möglich, eine Barzahlung vor Ort ist unzulässig.

 

Besondere Hinweise:
Entsprechend den Versteigerungsbedingungen der „Zoll-Auktion“ hat der Ersteiger / die Ersteigerin spätestens 10 Tage nach Mitteilung der Zahlungsmodalitäten durch den Anbieter den Gebotsbetrag zu entrichten und den Gegenstand abzuholen (Zahlungs-/Abholfrist), sofern im Einzelfall keine andere Regelung vereinbart ist. Mit einem Gebot werden die vorstehenden Regelungen allesamt akzeptiert.

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Florianstr. 2
Adresszusatz:
Feuer- und Rettungswache Ost
PLZ / Ort:
58119 Hagen
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Baumkötter, Telefon: 02331/374-2330
Herr Lülf, Telefon: 02331/374-2350
Herr Florian Nockemann, Telefon: 02331/374 2360
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mi., 24.11.2021 - 14:36 Uhr
Auktion endet:
Mi., 08.12.2021 - 14:36 Uhr