Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
22.10.2020 15:14:44 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 673939 / Charge: B 2508 / 23

1 Spritzmaus (manuell)

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Zentralfinanzamt Nürnberg
Höchstbieter: BatManForever
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 3 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 40,00 EUR
aktuelles Gebot: 47,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 1330 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Spritzmaus (manuell)

Versteigert wird eine gebrauchte Spritzmaus zum Auftragen von Haftkleber beim Asphaltieren von Staßen. Die Spritzmaus war im Einsatz für das Staatliche Bauamt Würzburg.

 

  

Technische Daten: 

BJ: Das Gerät ist mindestens 30 bis 40 Jahre alt. Geschätztes Baujahr 1980 Jahre.

Mit manueller Pumpe

Mit Lanze

Bereifung: Duro Barum Bantam, 4.80 16x4, DOT unbekannt. (Die Räder sind ohne Luft und das Gummi der Reifen ist porös)

 

  

Zustand Spritzmaus:

Die Spritzmaus war jahrelang nicht mehr in Gebrauch.

Über die Funktionstüchtigkeit der Spritzmaus kann keine Auskunft gegeben werden, weil dazu eine Faß mit Haftkleber an die Spritzmaus angeschlossen werden müsste.

Aufgrund der fehlenden Funktionsprüfung wird das Gerät als nicht funktionstüchtig zur Versteigerung angeboten.

Der Sprühschlauch ist altersbedingt porös.

 

 

Etwaige Gegenstände im Hintergrund der Fotos, sind nicht Teil der Versteigerung.

 

Eine Möglichkeit zur Besichtigung besteht nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung.

Ansprechpartner für Besichtigung und Abholung ist Herr Dörrie (0931/20082814).

 

Bei dieser Auktion ist keine Barzahlung bei Abholung möglich.
Sie müssen Ihr Gebot per Überweisung auf dem Konto der Finanzkasse einzahlen.
Mit Abgabe Ihres Gebots verpflichten Sie sich den ersteigerten Gegenstand innerhalb von 3 Wochen nach Zuschlagserteilung abzuholen. Nach Ablauf der 3 Wochenfrist fallen vor Ort Standgebühren an, von 10,00 € pro Tag.
Aus versicherungstechnischen Gründen kann vor Ort keine Verladehilfe geleistet werden.
Eine Abholung ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich (0931/20082814).

Wenn Sie jemanden mit der Abholung beauftragen, muss dieser bei der Abholung eine Abholungsvollmacht mit einer Ausweiskopie von Ihnen vorweisen können.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Am Bauhof 4
  • Adresszusatz: Staatliches Bauamt Würzburg
  • PLZ / Ort: 97076 Würzburg
  • Bundesland: Bayern
  • Ansprechpartner:
    Herr Achim Meyer, Telefon: 0173/8853323
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Do., 08.10.2020 - 10:00 Uhr
  • Auktion endete: Do., 22.10.2020 - 10:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen