Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
22.10.2020 00:30:40 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 673327 / Charge: 10-101168

1 Contax E, analoge Kamera

Anbieter: Stadt Wetter (Ruhr), Stadtkasse als Vollstreckungsbehörde
Höchstbieter: -
verbleibende Zeit: 14 Tage 15 Std. 44 Min.
Anzahl der Gebote: 0
Anfangsgebot: 80,00 EUR
Gebotserhöhung: 5,00 EUR
Minimalgebot: 80,00 EUR
Diese Auktion wurde 688 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Contax E, analoge Kamera

Hersteller Carl Zeiss, hergestellt ab 1956, das genaue Hesrtellungsjahr dieser Kamera kann nicht genannt werden, keine CE Kennzeichnung vorhanden.

 

Technische Daten:

 

ungekuppelter Belichtungsmesser, Schrägauslöser, Vorlaufwerk, genormte Blitzanschlussbuchse, große Filmtransportbuchse, Edixa Converter, weiteres Zubehör Transporttasche mit Trageriemen und eine kleine Dose.

 

 

 

Weitere technische Daten sind nicht bekannt, eine Prüfung erfolgte nicht da dem Anbieter keine technischen Prüfmittel zur verfügung standen.

 

Der Zustand ist gebraucht mit typischen Gebrauchsspuren wie Schrammen, Macken und verstaubt. Es fehlen Schutzbeklebungen.

 

 

In dem Raum in dem die Kamera gelagert war, wurde geraucht. Es kann daher von einer Geruchsbelästigung ausgegangen werden.

 

 

 

 

Versand ist möglich,oder Abholung gegen Barzahlung innerhalb von 10 Tagen.

 

 

Wir empfehlen das Angebot vor Gebotsabgabe zu besichtigen!! Telefonische Terminvereinbarung unter 02335 840449.


(Pfandsache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Wasserstr. 16
  • PLZ / Ort: 58300 Wetter (Ruhr)
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr Vollziehungsbeamter Frick, Telefon: 02335 840449
  • Abholung: Ja
  • Versand: Deutschland (8,90 EUR)
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Mo., 05.10.2020 - 15:15 Uhr
  • Auktion endet: Do., 05.11.2020 - 15:15 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen