Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
20.10.2020 08:55:01 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 673088

1 Nähmaschine PFAFF, Kaiserslautern, NR 31.

Anbieter: Landratsamt Pirna
Höchstbieter: -
verbleibende Zeit: 27 Tage 7 Std. 4 Min.
Anzahl der Gebote: 0
Anfangsgebot: 50,00 EUR
Gebotserhöhung: 5,00 EUR
Minimalgebot: 50,00 EUR
Diese Auktion wurde 576 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Nähmaschine PFAFF, Kaiserslautern, NR 31.

Die Maschine, mit Abdeckung ist gebrauchsbedingt zerkratzt und verschmutzt. Die Funktionsfähigkeit konnte NICHT geprüft werden. Es gibt keinerlei Papiere dazu. Das Baujahr ist unbekannt.

 

Länge ca. 58 cm, Breite ca. 45 cm, Höhe ca. 80 cm

 

In den Ablagefächern befinden sich diverse Näh-Accessoires (Nadeln, Garn, Knöpfe, Stoffreste etc.).

 

Die Festlegung des Mindestgebots erfolgte auf Grund interner Feststellung und Einschätzung. Ein Wertgutachten wurde nicht eingeholt.

 

Die Besichtigung nach telefonischer Vereinbarung, vor Gebotsabgabe wird empfohlen. 

 

Die Abholung durch den Ersteigerer ist nach vorheriger Terminabsprache durch diesen eigenverantwortlich zu organisieren und durchzuführen. Die aktuellen CV19 Hygiene Vorschriften werden dabei eingehalten. Es ist ein Mund-/ Nasenschutz zu tragen und die Mindestabstände von 1,50 Meter werden zwingend eingehalten.

 

10 Tage Abhol- und Zahlungsfrist nach Mitteilung der Modalitäten.


(Pfandsache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Weißeritzstr. 7
  • PLZ / Ort: 01744 Dippoldiswalde
  • Bundesland: Sachsen
  • Ansprechpartner:
    Herr Lars Härtel, Telefon: 03501 / 515 - 1232
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Sa., 17.10.2020 - 15:00 Uhr
  • Auktion endet: Mo., 16.11.2020 - 15:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen