Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
22.10.2020 15:15:40 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 671687 / Charge: 10/2020

1 Verti Drain Tiefenlockerungsgerät

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Stadt Ratingen
Höchstbieter: Dunky68
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 19 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 4.500,00 EUR
aktuelles Gebot: 8.250,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 1910 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Verti Drain Tiefenlockerungsgerät

Gerät: Tiefenlockerungsgerät

 

Hersteller: Redexim

 

Modell: Verti Drain 7316

 

Baujahr: 2010

 

Arbeitsbreite: ca. 1.60 Meter

 

Zustand: Das Anbaugerät ist funktionsfähig, weist aber Roststellen und Kratzer auf.

 

Es sind keine Unterlagen zu dem Anbaugerät vorhanden!

 

 

Alle Gegenstände auf den Bildern, außer dem angebotenen Verti Drain Tiefenlockerungsgerät sind nicht Teil der Auktion!

 

Wir empfehlen jedem Bieter, sich das Anbaugerät vor Gebotsabgabe vor Ort anzugucken.

 

Besichtigungen sind nur nach vorheriger Terminabsprache möglich!

 

Bei Besichtigung und Abholung ist eine Mund-Nase-Schutzmaske zu tragen und der Sicherheitsabstand von 1,5 m einzuhalten.

 

Aus rechtlichen Gründen kann beim Verladen/Abholen keine Unterstützung geleistet werden. Für die Beladung und Befestigung ist selbst Sorge zu tragen. Der Erwerber hat die Abholung, die Beladung sowie die Ladungssicherung auf eigene Kosten und Gefahr zu organisieren, zu veranlassen und durchzuführen.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Robert-Zapp-Str. 3
  • PLZ / Ort: 40880 Ratingen
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr Julian Rother, Telefon: 02102 550-7024
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mo., 28.09.2020 - 08:00 Uhr
  • Auktion endete: Mo., 19.10.2020 - 08:03 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen