Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
22.09.2020 18:27:35 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 669115

1 Portalhebekran mit elektrischer Seilwinde des Herstellers DEMAG Typ PK2N

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Polizeipräsidium Trier, Sachbereich 22
Höchstbieter: Aslani05
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 25 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 50,00 EUR
aktuelles Gebot: 481,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 2122 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Portalhebekran mit elektrischer Seilwinde des Herstellers DEMAG Typ PK2N

Zur Versteigerung kommt ein professioneller Portalhebekran:


- massives Stahlgestelllt mit einer elektrisch angetriebenen Winde des Herstellers DEMAG
- Typ PK2N
- Fabriknummer 5496149/1982 - somit keine CE-Kennzeichnung

- Lenkrollen an den vier Füßen, die einzeln festgestellt werden können
- Neupreis vergleichbarer Werkstattgeräte liegt aktuell bei über 5000,-€

- Der Kran wurde früher in der Kfz-Werkstatt genutzt, um Motoren aus schweren Fahrzeugen zu heben. Er kann nach unserem Dafürhalten aber auch sehr gut als Entladehilfe z.B. bei einem metallverarbeitenden Betrieb eingesetzt werden
- letzte Prüfung durch den TÜV: 2004, seit dem nicht mehr in Betrieb

- Am Stecker wurde daher vor ein paar Jahren ein entsprechender Warnhinweis angebracht. Wir haben den Kran angesteckt und getestet und konnten keine Fehlfunktionen feststellen. Das Gerät muss vor Inbetriebnahme aber geprüft werden!

- logischerweise gehören sämtliche andere Dinge auf den Bildern nicht zur Auktion

 

Technische Daten:

 

- Breite: 3,10 m
- Höhe: 3,60 m
- Ausladung / Seillänge der Winde: 4 m
- Anschlussleistung max. 400V 16A

 

Abholung nach Terminvereinbarung nach erfolgter Zahlungsbestätigung (Überweisungsdaten sind für den Gewinner in der Auktion hinterlegt). Der Kran kann hier vor Ort durch den Käufer zerlegt werden, aus haftungsrechtlichen Gründen erfolgt die Übergabe aber am Stück. Beim Zerlegen oder Verladen kann aus haftungsrechtlichen Gründen nicht geholfen werden! Eine Besichtigung ist ausdrücklich erwünscht und wird nach Terminvereinbarung gerne ermöglicht.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Südallee 3
  • PLZ / Ort: 54290 Trier
  • Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Ansprechpartner:
    Herr Achim Reuter, Telefon: 0651/9779-3920
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Do., 10.09.2020 - 10:55 Uhr
  • Auktion endete: Do., 17.09.2020 - 10:55 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen