Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
22.09.2020 03:06:46 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 668847 / Charge: MG-SK-MG-06-2020

1 BMW 520 i (Typ 560L )

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Stadt Mönchengladbach - Stadtkasse
Höchstbieter: Touran12
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 19 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 2.350,00 EUR
aktuelles Gebot: 4.000,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 2826 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 BMW 520 i (Typ 560L )

Die Pfandsache wird als sogenanntes "Bastlerfahrzeug" mit einem Fahrzeugschlüssel sowie der Zulassungsbescheinigung Teil II angeboten. Die Besichtigung vor Gebotsabgabe wird ausdrücklich empfohlen. 

 

Basisdaten auszugsweise: ID-Nr.: WBANA31030B912173, Hubraum: 2171 ccm,  Leistung: 125 Kw, Gesamtfahrleistung: 228047 Km (abgelesen), AU/HU:, EZ: 14.07.2004, Ottomotor mit 6-Gang-Automatikgetriebe, Lackierung/Farbe: Titansilber metallic (uni),  Sitzplätze/Anzahl: 5 teilweise mit Kopfstützen, 4-türig, Zentralverriegelung, EU4, CO2-Emission 237 gr/km - grüne Feinstaubplakette, 2x Außenspiegel, Fahrer- und Beifahrerairbags, Seiten- sowie jeweils vorne und hinten Kopfairbags, ABS, Klimaanlage, Bordcomputer, Dynamic-Stabilitäts-Control (DSC), Dynamic Brems-Control (DBC), Funk-Fernbedienung für Zentralverriegelung, Leichtmetallräder Sternspeiche 115, Reifen-Pannen-Anzeige (RPA), Automatische Fahrlichtsteuerung, Xenon-Licht für Abblend- und Fernlicht, Anhängerkupplung u.a. / Zu weiteren modellspezifischen Ausstattungsmerkmalen, siehe publizierte Herstellerinformationen. 

 

Wertbeeinflussende Faktoren:  Alters- und gebrauchsspezifische Verschürfungen und Kratzer, insbesondere an den Stoßfängern und der Tür hinten links bzw. eine leichte Eindellung auf dem Fahrzeugdach und der Motorhaube sind augenscheinlich. Das Scheinwerferglas rechts ist matt und die Starterbatterie vollständig entladen. HU/AU sind fällig, wobei eine Revision insgesamt vor Neuzulassung empfohlen wird. Auf die beigefügte Fotodokumentation wird verwiesen. 

 

Sonstiges: Das Fahrzeug befindet sich in einem augenscheinlich geringen Pflegezustand. Ein Probelauf der Antriebsmaschine wurde (mit Starthilfe) durchgeführt. Der PKW wurde von Amtswegen abgemeldet und befindet sich somit in einem zur Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr nicht zugelassenen Zustand. Zur Vermeidung mögliche Komplikationen vor Ort wird die Abholung mit einem Anhänger nach Zuschlagerteilung empfohlen.

  

Besondere Hinweise: Gegenstand der Auktion ist ausschließlich der hier beschriebene Artikel. Auf den beigefügten Fotos möglichweise weitere erkennbare Artikel sind nicht Gegenstand dieser Auktion!  Der Verwertungsgegenstand ist spätestens 10 Tage nach Mitteilung der Modalitäten vom Erwerber bzw. einer entsprechend bevollmächtigten Person abzuholen, sofern im  Einzelfall keine andere Regelung vereinbart ist. Ab dem 11. Tag fallen Standgebühren i. H. v. 5,00 € pro Tag an, die vom Erwerber zu tragen sind.

 

Wegen der aktuellen „Corona-Lage" ist eine Bar-oder Kartenzahlung nicht möglich. Zahlungen erfolgen deshalb ausschließlich durch Überweisung! Bei Fahrzeugübernahme besteht gemäß Empfehlung des Robert Koch Institutes zudem noch Maskenpflicht. Die verbindliche Terminabstimmung per E-Mail oder Telefonat ist daher zwingend erforderlich!


(Pfandsache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Nicodemstr. 12
  • Adresszusatz: Rathaus Waldhausen
  • PLZ / Ort: 41068 Mönchengladbach
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr Dusel, Telefon: 02161/25 2779
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Fr., 04.09.2020 - 11:41 Uhr
  • Auktion endete: Do., 17.09.2020 - 11:41 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen